Mitteilungen aus der Kammer

  • Ärztliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt +

    Monatlich möchten wir an dieser Stelle die Ärztinnen und Ärzte benennen, die erfolgreich ihre Facharztprüfung an der Ärztekammer Sachsen-Anhalt abgelegt haben Telefonische Sprechzeiten der Abteilung Weiterbildung: Mo. bis Do. 10 Weiterlesen...
  • 120. Deutscher Ärztetag in Freiburg vom 23. bis 26. Mai 2017 +

    Eröffnungsveranstaltung Der Ärztetag wurde gemeinsam mit 1000 Delegierten und Gästen im Konzerthaus Freiburg eröffnet. In den Worten der Redner, wie dem Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, spiegelte sich der anstehende Bundeswahlkampf deutlich Weiterlesen...
  • Klinisches Krebsregister Sachsen-Anhalt +

    Qualitätskonferenzen – ein Instrument der onkologischen Versorgung Durch das Krebsfrüherkennungs- und Registergesetz (KFRG) vom 03.04.2013 wurde die Grundlage für den bundesweiten Ausbau Klinischer Krebsregister geschaffen. Das Klinische Krebsregister sorgt für eine Weiterlesen...
  • 1

Bundesverdienstkreuz Foto: fotolia/ © Jörg Lantelme
Foto: fotolia/ © Jörg Lantelme

Uns erreichte die erfreuliche Mitteilung, dass Herr Dr. med. Henning Friebel am 25. Februar 2015 mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland in der Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt geehrt wurde. Mit dieser am 11. November 2014 durch den Bundespräsidenten verliehenen Auszeichnung wurde sein ärztliches und berufspolitisches Wirken gewürdigt. Auch mit der Ärztekammer Sachsen-Anhalt ist er untrennbar verbunden. Herr Dr. Friebel hat bereits 1990 mit seinem Engagement einen erheblichen Anteil an der Gründung der Ärztekammer gehabt. Er wurde der erste Vizepräsident der Ärztekammer Sachsen-Anhalt. In den Jahren 1999 bis 2011 vertrat er diese als Präsident.

Als erster Chefredakteur hatte er zudem maßgeblich an der Entstehung des Ärzteblattes Sachsen-Anhalts mitgewirkt und der Zeitschrift seit 1990 über 21 Jahre ihr Gesicht gegeben.