Neuberufung von Fach- und Prüfungskommissionen für die VIII. Wahlperiode (2021-2026)

Nach der konstituierenden Sitzung der neu gewählten Kammerversammlung und der Neuwahl des Vorstandes am 26. Juni 2021 enden alle Funktionen der alten Wahlperiode zum 30. Juni 2021.

Für die neue Wahlperiode (2021-2026) sind damit auch sämtliche Fach- und Prüfungskommissionen für die Facharzt- und Schwerpunktkompetenzen sowie Zusatz-Weiterbildungen gemäß § 13 Weiterbildungsordnung vom Vorstand neu zu berufen. Bis dahin, voraussichtlich bis Oktober 2021, bleiben die bisherigen Fach- und Prüfungskommissionen bestehen. Einzelheiten, wie Aufgaben und Zusammensetzung, regelt die Geschäftsordnung für die Fach- und Prüfungskommissionen der Ärztekammer Sachsen-Anhalt. Die Mitarbeit in einer Fach- und Prüfungskommission setzt u. a. die eigene Facharzt- und Schwerpunktanerkennung sowie Anerkennung der Zusatzbezeichnung und die darin ausgeübte Tätigkeit voraus. Es sollte auch eine entsprechende Weiterbildungsbefugnis bestehen. Nach Vollendung des 65. Lebensjahres bzw. Ausscheiden aus der ärztlichen Tätigkeit ist eine Berufung nur in begründeten Ausnahmen möglich.

Kammermitglieder, die Interesse haben, in einer Fach- und Prüfungskommission mitzuarbeiten oder auch weiter mitzuarbeiten, werden gebeten, falls es nicht bereits erfolgt ist, sich schriftlich oder telefonisch bei der Ärztekammer zu melden.
Ein Anspruch auf eine ehrenamtliche Mitarbeit in der Ärztekammer ergibt sich aus der Bereitschaftserklärung nicht. Über die Zusammensetzung entscheidet der Vorstand, er bestimmt auch den Vorsitzenden der Fach- und Prüfungskommission und dessen Stellvertreter.

Ass. jur. Kathleen Holst
komm. Hauptgeschäftsführerin

Ansprechpartner:
Carmen Wagner
Abteilungsleiterin Weiterbildung
Tel.: 0391/6054-7600
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Risikomanagement in der Corona-Pandemie

Ärzteversorgung Sachsen-Anhalt

Das Jahr 2020 stand im Zeichen der globalen Corona-Pandemie. Kein Lebensbereich, der nicht von ihr und den in ihrem Kontext erlassenen Maßnahmen betroffen war. Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Einschränkungen, die notwendig wurden, um die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen, haben immense negative wirtschaftliche Folgen gehabt: Die Weltwirtschaft erlebte in 2020 eine tiefe Rezession und an den globalen Kapitalmärkten kam es zu erheblichen Turbulenzen.
Auch für die Ärzteversorgung Sachsen-Anhalt bedeutet die Pandemie eine außergewöhnliche Situation. Das Versorgungswerk war und ist insbesondere durch die unsteten Entwicklungen auf den Kapitalmärkten sowie deren momentane und künftige Auswirkungen betroffen.

Weiterlesen ...

Fortbildung mal anders

(v. l.): Dipl.-Med. Holger Thurow, Dipl.-Med. Christine Schirmer und Fabian Wolff
(v. l.): Dipl.-Med. Holger Thurow, Dipl.-Med. Christine Schirmer und Fabian Wolff

Gemeinsame Online-Fortbildungsveranstaltung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt und der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt: „Digitale Kommunikation im ärztlichen Alltag“

Die zweite der 3-teiligen Rotationsveranstaltung fand am 20. Januar 2021 erstmalig als Online-Fortbildung statt. Geplant war diese Fortbildung ursprünglich als Präsenzveranstaltung. Aufgrund der aktuellen Situation und der geltenden Hygieneregelungen wurde sie kurzerhand umgeplant und in digitaler Form angeboten und problemlos umgesetzt. 50 Teilnehmer nahmen an dieser Online Veranstaltung teil.

Weiterlesen ...

Ärztliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt

Telefonische Sprechzeiten der Abteilung Weiterbildung: Mo. bis Do. 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Monatlich möchten wir an dieser Stelle die Ärztinnen und Ärzte benennen, die erfolgreich ihre Facharztprüfung an der Ärztekammer Sachsen-Anhalt abgelegt haben.

Im Monat Dezember konnten wir folgende Ärztinnen und Ärzte zum Erwerb des Facharztes beglückwünschen:

Facharzt für Allgemeinmedizin
Sophie Bauer, Leipzig
Calin Carmaciu, Kamern
Niilo Flöter, Kronberg
Verena Hennecke, Ilsenburg (Harz)
Stefanie Loose, Zeitz
Dr. med. Jenny Neumann, Eilsleben
Marketa Palenik, Osterwieck
Mahtala Thiele, Berlin

Weiterlesen ...