Achtung Wahlen!

Kammerwahl 2016Wir machen nochmals darauf aufmerksam, dass die Wählerverzeichnisse in der Zeit vom 05.10.2015 - 09.10.2015 in der jeweils zuständigen Geschäftsstelle in Dessau-Roßlau, Halle und Magdeburg ausliegen.

Wahlberechtigte können zu den nachfolgend angegebenen Zeiten Einsicht in das Wählerverzeichnis ihres Wahlkreises nehmen:

Wahlkreis Nord, der die Landkreise Stendal, Altmarkkreis Salzwedel, Börde und Jerichower Land umfasst,
Wahlkreis West, der den Landkreis Harz und den Salzlandkreis umfasst, und
Wahlkreis Magdeburg, den die kreisfreie Stadt Magdeburg bildet, in der Landesgeschäftsstelle, Doctor-Eisenbart-Ring 02,
39120 Magdeburg, Tel.: (0391) 60 54-6

Weiterlesen ...

Ärztliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt

Monatlich möchten wir an dieser Stelle die Ärztinnen und Ärzte benennen, die erfolgreich
ihre Facharztprüfung an der Ärztekammer Sachsen-Anhalt abgelegt haben.

Im Monat August konnten wir folgende Ärztinnen und Ärzte zum Erwerb des Facharztes beglückwünschen:

Weiterlesen ...

24. Fortbildungstag der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina„Innovationen und Neuigkeiten in der Medizin aus und in Sachsen-Anhalt“

Samstag, 12. September 2015, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
Jägerberg 1, 06108 Halle (Saale)

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

zum 24. Fortbildungstag der Ärztekammer Sachsen-Anhalt laden wir Sie herzlich nach Halle, in die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina, ein.

Diesen Fortbildungstag haben wir unter das Zeichen „Innovationen und Neuigkeiten in der Medizin aus und in Sachsen-Anhalt“ gestellt und dazu Referenten mit interessanten Vorträgen eingeladen.

Weiterlesen ...

Achtung Wahlen!

Kammerwahl 2016Dem letzten Heft konnten Sie entnehmen, dass die Vorbereitungen für die Wahl der Kammerversammlung für die Wahlperiode 2016-2021 begonnen haben. Der Bekanntmachung der Präsidentin (Heft 7/8, S. 10) folgt das Auslegen der Wählerverzeichnisse.

Gemäß § 9 der Wahlordnung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt (WO) führt die Kammer für jeden Wahlkreis ein Verzeichnis der wahlberechtigten Mitglieder, in dem diese nach Vor- und Zuname, Geburtstag, Wohnort und Wohnung alphabetisch aufzuführen sind. Wahlberechtigte Ärztinnen und Ärzte sind in das Wählerverzeichnis des Wahlkreises aufzunehmen, in dessen Bereich sie ihre Haupttätigkeit ausüben oder wenn sie Ihren Beruf nicht ausüben, ihren Hauptwohnsitz haben. Freiwillige Mitglieder sind in das Wählerverzeichnis einzutragen, welches ihrer letzten Anschrift entspricht.

Weiterlesen ...