Modernisierung und Stärkung der dualen beruflichen Ausbildung durch Änderungen im Berufsbildungsgesetz

Das Referat „Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten (MFA)“ informiert

Die seit 01.01.2020 geltenden Änderungen im Berufsbildungsgesetz (BBiG) wurden mit der Zielsetzung aufgenommen, die duale berufliche Ausbildung zu modernisieren und zu stärken.

Aktuelle Informationen zur Ausbildung und Änderungen im Berufsbildungsgesetz
Der Beruf der MFA ist staatlich anerkannt und nach dem BBiG durch die Ausbildungsordnung geregelt. Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens die in der Verordnung über die Berufsausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten festgelegten Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Weiterlesen ...

38. Weiterbildungskurs „Notfallmedizin“ im Haus der Heilberufe

38. Weiterbildungskurs NotfallmedizinBlick zurück und nach vorn

Bereits zum 38. Mal fand vom 4. bis 11. September 2020 im Haus der Heilberufe in Magdeburg der Weiterbildungskurs zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ statt. Eine besondere Herausforderung war in diesem Jahr die Berücksichtigung der Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln im Rahmen der Corona-Pandemie. Die Grundlage für diesen 80-stündigen Weiterbildungskurs ist das Kursbuch Notfallmedizin der Bundesärztekammer, welches Theorie und Praxis vereint.

Weiterlesen ...

Ärztliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt

Telefonische Sprechzeiten der Abteilung Weiterbildung: Mo. bis Do. 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Monatlich möchten wir an dieser Stelle die Ärztinnen und Ärzte benennen, die erfolgreich ihre Facharztprüfung an der Ärztekammer Sachsen-Anhalt abgelegt haben.

Im Monat August konnten wir folgende Ärztinnen und Ärzte zum Erwerb des Facharztes beglückwünschen:

Facharzt für Allgemeinmedizin
Olivia Aurora Amza, Thale
Nadezda Bakhmutova, Magdeburg
Dr. med. Michael Schumann, Halle (Saale)
Ljudmila Theiß, Bitterfeld-Wolfen

Weiterlesen ...

Wahl von Dr. Jörg Böhme zum Vorstandsvorsitzenden der KVSA

Dr. med. Jörg Böhme
Dr. med. Jörg Böhme
(Foto: Archiv)

Pressemitteilung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt vom 4. September 2020

Ärztekammer gratuliert zukünftigem Vorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt

Zur Wahl von Dr. Jörg Böhme zum Vorsitzenden des Vorstandes der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt (KVSA) erklärt die Präsidentin der Ärztekammer Sachsen-Anhalt, Dr. Simone Heinemann-Meerz: „Für die erfolgreiche Wahrnehmung des Amtes und der anstehenden Aufgaben wünschen wir unserem langjährigen Vorstandsmitglied Geschick und alles Gute. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute und konstruktive Zusammenarbeit. Bei vielen gemeinsamen Aufgaben und Themen wird es auch in Zukunft auf eine lösungsorientierte Zusammenarbeit ankommen, die im Sinne der gesamten Ärzteschaft geführt werden muss. Dabei dürfen wir im Hinblick auf die ärztliche Versorgung auch die Belange der Patientinnen und Patienten im Land nicht aus den Augen verlieren“.
Dr. Jörg Böhme ist hausärztlich niedergelassen und seit 2007 Vorstandsmitglied der Ärztekammer Sachsen-Anhalt.

Achtung Wahlen!

Kammerwahl 2021Die Wählerverzeichnisse für die Wahl der Kammerversammlung für die Wahlperiode 2021-2026 liegen in der Zeit vom 05.10.2020 bis 09.10.2020 in der jeweils zuständigen Geschäftsstelle in Dessau-Roßlau, Halle und Magdeburg aus.
Wahlberechtigte können zu den nachfolgend angegebenen Zeiten Einsicht in das Wählerverzeichnis ihres Wahlkreises nehmen:

Wahlkreis Nord, der die Landkreise Stendal, Altmarkkreis Salzwedel, Börde und Jerichower Land umfasst;
Wahlkreis West, der den Landkreis Harz und den Salzlandkreis umfasst;
Wahlkreis Magdeburg, den die kreisfreie Stadt Magdeburg bildet;

in der Landesgeschäftsstelle, Doctor-Eisenbart-Ring 2, 39120 Magdeburg, Tel.: (0391) 60 54-6
Öffnungszeiten:
Montag/Dienstag/Donnerstag: 8.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 13.00 Uhr

Weiterlesen ...