Ärztliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt

Telefonische Sprechzeiten der Abteilung Weiterbildung: Mo. bis Do. 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Monatlich möchten wir an dieser Stelle die Ärztinnen und Ärzte benennen, die erfolgreich ihre Facharztprüfung an der Ärztekammer Sachsen-Anhalt abgelegt haben.

Im Monat Mai konnten wir folgende Ärztinnen und Ärzte zum Erwerb des Facharztes beglückwünschen:

Facharzt für Allgemeinmedizin
Shadi Azzam, Dessau-Roßlau
Carolin Ciecka, Halle (Saale)
Zinka Donlagic, Magdeburg
Dr. med. Alexander Eisenächer, Bad Lauchstädt
Stefanie Pohl, Halle (Saale)

Weiterlesen ...

Die Weiterbildungsordnung 2020 der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

Erfüllung der Voraussetzungen zur Erlangung der erforderlichen Fachkunden im gesetzlich geregelten Strahlenschutz für eine Prüfungszulassung

Für eine Prüfungszulassung sind in 20 Facharztbezeichnungen (FA) und einem Schwerpunkt (SP)

(Chirurgie: FA Allgemeinchirurgie, FA Gefäßchirurgie, FA Herzchirurgie, FA Kinder- und Jugendchirurgie, FA Orthopädie und Unfallchirurgie, FA Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, FA Thoraxchirurgie, FA Viszeralchirurgie,
Innere Medizin: FA Innere Medizin und Angiologie, FA Innere Medizin und Endokrinologie und Diabetologie, FA Innere Medizin und Gastroenterologie, FA Innere Medizin und Kardiologie, FA Innere Medizin und Pneumologie, FA Innere Medizin und Rheumatologie,

Weiterlesen ...

Referat „Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (MFA)“ informiert: Rund um die Zwischenprüfung

Die Zwischenprüfung ist die erste Prüfung, die die Auszubildenden in der dualen Ausbildung ablegen müssen. Die Teilnahme an dieser Prüfung ist nach der Verordnung über die Berufsausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten und nach dem Berufsbildungsgesetz eine der Zulassungsvoraussetzungen für die Teilnahme an der Abschlussprüfung.

In Sachsen-Anhalt findet sie an einem Dienstagnachmittag im Frühjahr oder Herbst des zweiten Ausbildungsjahres statt und umfasst 120 Minuten. An diesem Tag finden vorher der planmäßige Berufsschulunterricht bzw. die normale Arbeitszeit in der ausbildenden Praxis statt.

Weiterlesen ...