Kammerwahl 2016Wer für die Kammerversammlung für die VII. Wahlperiode (2016-2021) kandidieren möchte, kann dies noch tun. Die Frist zur Einreichung der Wahlvorschläge läuft am 01.02.2016 ab. Es ist zu beachten, dass für die Einreichung der Wahlvorschläge und die beizufügende Einverständniserklärung der Kandidaten Formblätter vorgegeben wurden, welche zu verwenden sind. Der Wahlvorschlag muss von mindestens zehn anderen im Wahlkreis Wahlberechtigten unterschrieben sein; neben der Unterschrift sind Familienname, Vorname und Anschrift anzugeben. Wahlvorschläge, die nicht innerhalb der Frist eingehen oder den Inhalts- und Formvorschriften der Wahlordnung nicht entsprechen, sind nicht zuzulassen.

Diese sowie weitere Informationen finden Sie im Dezemberheft des Ärzteblattes Sachsen-Anhalt 12/2015 oder im Internet unter www.aeksa.de>Arzt>Ihre Kammer>Kammerwahl 2016.

Die Wahlvorschläge sind im Original der Wahlleiterin, Ärztekammer Sachsen-Anhalt, Doctor-Eisenbart-Ring 2, 39120 Magdeburg, bis zum 01.02.2016 einzureichen. Sie können per Post übersandt oder in der Landesgeschäftstelle abgegeben bzw. in den Briefkasten eingeworfen werden. Die öffentliche Sitzung des Wahlausschusses zur Zulassung der Wahlvorschläge findet am 08.02.2016, 17.00 Uhr, in den Räumen der Ärztekammer Sachsen-Anhalt, Landesgeschäftsstelle, Doctor-Eisenbart-Ring 2, 39120 Magdeburg, statt. Zu dieser Sitzung werden die Vertrauenspersonen der Wahlvorschläge eingeladen.

Ass. jur. Kathleen Hoffmann
Wahlleiterin