Monatlich möchten wir an dieser Stelle die Ärztinnen und Ärzte benennen, die erfolgreich ihre Facharztprüfung an der Ärztekammer Sachsen-Anhalt abgelegt haben.

Telefonische Sprechzeiten der Abteilung Weiterbildung: Mo. bis Do. 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Im Monat November konnten wir folgende Ärztinnen und Ärzte zum Erwerb des Facharztes beglückwünschen:

Facharzt für Allgemeinmedizin
Dr. med. Juliane Himmel, Magdeburg
Dr. med. Kordula Hunger, Dessau-Roßlau
Dr. med. Elke Wolter, Halle (Saale)

Facharzt für Anästhesiologie
Dr. med. Sabine Gabor, Dessau-Roßlau
Maren Lonzius, Wellen

Facharzt für Herzchirurgie
Dr. (VAK Moskau) Alexander Bletkin, Magdeburg
Arben Xhymshiti, Lutherstadt Wittenberg

Facharzt für Viszeralchirurgie
Dipl.-Ing. Angelika Henze, Halberstadt
Andreas Martens, Stendal
Andrea Parketny, Magdeburg

Facharzt für Innere Medizin
Nicole Knauf, Halle (Saale)
Nonna Kruschilin, Gardelegen
Dr. med. Katharina Malordy, Halle (Saale)
Katharina Opitz, Halle (Saale)
Dr. med. Marie-Luise Pietschmann, Halle (Saale)
Dr. med. Hartmut Stefani, Halle (Saale)
Constanze Weidauer, Leuna
Yvonne Wilke, Biederitz

Facharzt für Innere Medizin und Angiologie
Dr. med. Hans-Georg Lewek, Halle (Saale)
Dr. med. Jana Melms, Lutherstadt Wittenberg
Dr. med. Philipp Stieger, Magdeburg

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Doctor-medic Tibor Harai Szabo, Bernburg (Saale)
Mareen Wieland, Magdeburg

Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Franziska Engelmann, Halle (Saale)

Facharzt für Radiologie
Dr. med. Karsten Bulla, Quedlinburg

 

Neu erteilte Weiterbildungsbefugnisse gemäß der Weiterbildungsordnung vom 16.04.2005 in der Fassung vom 01.01.2011

Facharztbezeichnungen:

Allgemeinmedizin
Thomas Rötsch
6 Monate
Arztpraxis Kürstein
Witzlebenweg 6
06231 Bad Dürrenberg

Christian Triebel
6 Monate ambulante hausärztliche Versorgung und 6 Monate internistische Patientenversorgung
Arztpraxis
Seffnerstraße 1
06217 Merseburg

Dr. med. Ines Voigtländer
12 Monate
Arztpraxis
Kastanienallee 8
06217 Merseburg

Matthias Weickert
6 Monate ambulante hausärztliche Versorgung und 12 Monate internistische Patientenversorgung
Arztpraxis
Bahnhofstraße 12
06184 Kabelsketal

Gefäßchirurgie
Prof. Dr. med. Helmut Zühlke
24 Monate Basisweiterbildung Chirurgie im Verbund mit Dr. med. Bastian Huhn, Dr. med. Joachim Zagrodnick, Dr. med. Daniel Dobbert und Dr. med. Thomas Bönsch und
48 Monate Gefäßchirurgie
Städtisches Klinikum Dessau
Klinik für Gefäßchirurgie
Auenweg 38
06847 Dessau-Roßlau

Orthopädie und Unfallchirurgie
Priv.-Doz. Dr. med. Jörg Franke
24 Monate Basisweiterbildung Chirurgie im Verbund mit
Dr. med. Ingo Voigt,
PD Dr. med. habil. Fred Draijer,
apl. Prof. Dr. med. habil. Karsten Ridwelski,
Dr. med. Mathias Reutemann und
PD Dr. med. habil. Jörg Tautenhahn und 48 Monate Orthopädie und Unfallchirurgie im Verbund mit
PD Dr. med. habil. Fred Draijer
Klinikum Magdeburg gGmbH
Klinik für Orthopädie II
Birkenallee 34
39130 Magdeburg

Thoraxchirurgie
Dr. med. Marcus Krüger
24 Monate Basisweiterbildung Chirurgie im Verbund mit
Dr. med. Uwe Rose,
Dr. med. Sabine Schmitt,
Dipl.-Med. Dietmar Stößel und
Dr. med. Matthias Horn und
48 Monate Thoraxchirurgie
Krankenhaus Martha-Maria
Halle-Dölau gGmbH
Klinik für Thoraxchirurgie
Röntgenstraße 1
06120 Halle (Saale)

Viszeralchirurgie
Dr. med. Ulrich Garlipp
24 Monate Basisweiterbildung Chirurgie im Verbund mit
Armin Eisewicht,
Dr. med. Jens Heidrich und
Dr. med. Hans-Joachim Kluger und
48 Monate Viszeralchirurgie
Gesundheitszentrum
Bitterfeld/Wolfen gGmbH
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 2
06749 Bitterfeld-Wolfen

Dr. med. Bernd Klinge
24 Monate Basisweiterbildung Chirurgie im Verbund mit
Dr. med. Jörg Freudenberg,
Demetrios Papaleonidas,
Dr. med. Jan Phenn und
Dr. med. Angelika Zschauer und
36 Monate Viszeralchirurgie
HELIOS Kliniken
Mansfeld-Südharz GmbH
Klinik für Allgemein-, Viszeral-
und Gefäßchirurgie
Am Beinschuh 2 a
06526 Sangerhausen

apl. Prof. Dr. med. habil. Peter Würl
24 Monate Basisweiterbildung Chirurgie im Verbund mit
Dr. med. Thomas Bönsch,
Dr. med. Stefan Breuer,
Dr. med. Bastian Huhn,
Dr. med. Joachim Zagrodnick und Prof. Dr. med. Helmut Zühlke und
48 Monate Viszeralchirurgie
Städtisches Klinikum Dessau
Chirurgische Klinik
Auenweg 38
06847 Dessau-Roßlau

Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
Dr. med. Michael Scheven
24 Monate
amedes MVZ für Laboratoriumsdiagnostik, Mikrobiologie und Humangenetik
Halle/Leipzig GmbH
Leipziger Chaussee 191 f
06112 Halle (Saale)

Radiologie
Dr. med. Curd Behrmann
60 Monate
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Klinik für Diagnostische Radiologie
Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle (Saale)

Transfusionsmedizin
Prof. Dr. med. habil. Andreas Humpe
36 Monate
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg/Med. Fakultät
Institut für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie
Leipziger Straße 44
39120 Magdeburg

Urologie
Dr. med. Guido Kramer
60 Monate
Johanniter-Krankenhaus
Genthin-Stendal GmbH
Klinik für Urologie
Wendstraße 31
39576 Stendal

Dr. med. Olrik Rau
12 Monate
Arztpraxis
Ilsenburger Straße 15
38855 Wernigerode

Schwerpunktbezeichnung:

Kinder-Kardiologie
Dr. med. Uwe Mathony
12 Monate
Städtisches Klinikum Dessau
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Auenweg 38
06847 Dessau-Roßlau

Zusatzbezeichnungen:

Spezielle Schmerztherapie
Dr. med. Alexander Fischer
12 Monate
Klinikum Burgenlandkreis GmbH – Saale-Unstrut Klinikum Naumburg
Abteilung für Physikalische und Rehabilitative Medizin
Humboldtstraße 31
06618 Naumburg (Saale)

Spezielle Viszeralchirurgie
apl. Prof. Dr. med. habil. Peter Würl
36 Monate
Städtisches Klinikum Dessau
Chirurgische Klinik
Auenweg 38
06847 Dessau-Roßlau

Erloschene Weiterbildungsbefugnis:

Für die Unterstützung der Kammerarbeit im Rahmen der Weiterbildung möchten wir nachfolgender Ärzten herzlich danken:

  • MU Dr. Stanislav Hajduch, Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau gGmbH in Halle (Saale), Befugnis für Thoraxchirurgie endete am 27.10.2016, Übertragung an Dr. med. Marcus Krüger
  • Dr. med. Hans-Joachim Harnisch, AMEOS Klinikum Aschersleben, Befugnisse für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Spezielle Unfallchi-rurgie endeten am 31.10.2016
  • MUDr. Milos Kleiner, Städtisches Klinikum Dessau, Befugnis für Gefäßchirurgie endete am 06.11.2016, Übertragung an Prof. Dr. med. Helmut Zühlke
  • Dr. med. Gisa Kopp, Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH, Befugnis für Physikalische und Rehabilitative Medizin endete am 31.10.2016
  • Dr. med. Gerhardt Kötschau, Saale-Reha-Klinik GmbH & Co. Erste Betriebs-KG Naumburg (Saale), Befugnisse für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Psychotherapie – fachgebunden –endeten am 31.10.2016
  • Dr. med. Ursula Lütgert, Waldburg-Zeil Rehaklinik Bad Salzelmen Schönebeck (Elbe), Befugnis für Physikalische und Rehabilitative Medizin endete am 30.09.2016
  • Dr. med. Uwe Mathony, Städtisches Klinikum Dessau, Befugnis für Neonatologie endete am 12.07.2016
  • apl. Prof. Dr. med. Pawel Mroczkowski, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg/Med. Fakultät, Befugnis für Proktologie endete am 14.10.2016
  • Azzam Rajabi, Altmark-Klinikum gGmbH Krankenhaus Gardelegen, Befugnis für Allgemeinchirurgie endete am 31.10.2016
  • Dr. med. Olaf Schrank, AGAPLESION Diakoniekrankenhaus Seehausen gGmbH, Befugnis für Spezielle Unfallchirurgie endete am 30.09.2016
  • Dr. med. Klaus Schwabe, Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH, Befugnisse für Anästhesiologie sowie Anästhesiologische Intensivmedizin endeten am 15.09.2016
  • Univ.-Prof. Dr. med. Rolf Peter Spielmann, Universitätsklinikum Halle (Saale), Befugnis für Radiologie endete am 30.09.2016


Neu zugelassene Weiterbildungsstätten:

Medizinisches Versorgungszentrum Anhalt GmbH
Friedrich-Naumann-Straße 53
39261 Zerbst
zugelassen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Städtisches Klinikum Dessau
Auenweg 38
06847 Dessau Roßlau
zugelassen für Kinder-Kardiologie

AMEOS-Poliklinikum Börde/MVZ
Köthener Straße 12
39218 Schönebeck (Elbe)
zugelassen für Laboratoriumsmedizin

Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH
Harsdorfer Straße 30
39110 Magdeburg
zugelassen für Orthopädische Rheumatologie

Klinikum Burgenlandkreis GmbH – Saale-Unstrut Klinikum Naumburg
Humboldtstraße 31
06618 Naumburg (Saale)
zugelassen für Spezielle Schmerztherapie