Welchen Weg muss ich gehen, um einen Vertragsarztsitz zu erhalten? Was muss ich beim Abschluss der Arbeitsverträge mit nichtärztlichem Personal beachten? Woraus setzt sich mein Honorar zusammen und wie finanziere ich den Kauf einer Arztpraxis? Welchen Zeitraum sollte ich für die Übernahme oder Neugründung einer Praxis einplanen? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen sind Gegenstand der Workshopreihe Niederlassung, die 2019 zum
7. Mal angeboten wird. Sie gibt Ärzten und Psychotherapeuten, die eine Niederlassung anstreben, einen Fahrplan für den Weg in die Niederlassung. In vier Modulen werden die wesentlichen Aspekte beleuchtet, die es bei einer Niederlassung zu berücksichtigen gilt.

Ziele der Workshop-Reihe:

  • einen Fahrplan für die Niederlassung erstellen
  • das wirklich Wichtige besprechen
  • aus den Erfahrungen der anderen profitieren
  • Ansprechpartner kennenlernen

Die Teilnehmenden erhalten wertvolle Tipps und Hinweise, wie die Niederlassung realisiert werden kann. In den Workshops wird auf die konkreten Fragen und Anliegen der Teilnehmenden eingegangen. Die Workshops beginnen jeweils 18.00 Uhr, voraussichtliches Ende ist gegen 20.00 Uhr.

1. Modul: Der Weg vom Arzt zum Vertragsarzt

  • Von der Praxisbörse bis zur Entscheidung des Zulassungsausschusses
  • Qualifikationsgebundene Leistungen – was kann man jetzt schon tun?
  • Wo sind die Informationen zu finden?

Montag, 06. Mai 2019, Magdeburg | Donnerstag, 16. Mai 2019, Halle


2. Modul: Die finanzielle Planung und Umsetzung

  • der Prozess der Planung und die Absicherung
  • Finanzierung und Voraussetzungen
  • Mindestumsatzkalkulation an einem Beispiel

Montag, 17. Juni 2019, Magdeburg | Donnerstag, 27. Juni 2019, Halle

3. Modul: Die Niederlassung aus Sicht des Rechtsanwaltes und Steuerberaters

  • Vertragsgestaltung und Arbeitsrecht
  • steuerrechtliche Aspekte, die bei der Gründung zu beachten sind

Montag, 16. September 2019, Magdeburg | Donnerstag, 26. September 2019, Halle

4. Modul: Die Abrechnung gegenüber der KVSA

  • gemeinsame Erarbeitung eines Abrechnungsbeispiels
  • die Systematik des EBM verstehen
  • Woraus setzt sich das Honorar zusammen?

Montag, 14. Oktober 2019, Magdeburg | Donnerstag, 24. Oktober 2019, Halle

Anmeldung: Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt
per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax: 0391/627-8436
Bei Fragen sind Frau Müller und Frau Garz unter den Telefonnummern 0391/627-6444 bzw. 627-7444 zu erreichen.

Die Partner der Workshop-Reihe „Niederlassung“: Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt; Ärztekammer Sachsen-Anhalt; ADMEDIO Steuerberatungsgesellschaft mbH, Wittenberg; ADVITAX Steuerberatungsgesellschaft mbH, Merseburg; Deutsche Apotheker- und Ärztebank, Filiale Magdeburg; MLP Finanzdienstleistungen AG, Geschäftsstelle Magdeburg I