Ärztliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt

Telefonische Sprechzeiten der Abteilung Weiterbildung: Mo. bis Do. 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Monatlich möchten wir an dieser Stelle die Ärztinnen und Ärzte benennen, die erfolgreich ihre Facharztprüfung an der Ärztekammer Sachsen-Anhalt abgelegt haben.

Im Monat Oktober konnten wir folgende Ärztinnen und Ärzte zum Erwerb des Facharztes beglückwünschen:

Facharzt für Allgemeinmedizin
Dr. med. Elisabeth Hage, Gleina
Dr. med. Frederic Putzschke, Halle (Saale)

Facharzt für Anästhesiologie
Dr. med. PhD Milada Butueva, Magdeburg
Tilmann Cronjaeger, Magdeburg

Weiterlesen ...

Beschlüsse der 9. Sitzung der Kammerversammlung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

VII. Wahlperiode (2016- 2021) am 19. Oktober 2019

Entschließungsantrag „Medizin vor Ökonomie“

Ökonomisierung und Kommerzialisierung der Medizinischen Versorgung

Die Ärztekammer Sachsen-Anhalt unterstützt den Ärzte-Codex „Medizin vor Ökonomie“. Der Ärzte-Codex „Medizin vor Ökonomie“ setzt sich intensiv mit den veränderten Rahmenbedingungen und der zunehmenden Ökonomisierung im Gesundheitswesen auseinander. Nicht selten führen diese geänderten Rahmenbedingungen dazu, dass die ärztliche Behandlung nicht mehr ausschließlich am Wohl der Patienten orientiert erfolgen kann.

Weiterlesen ...

Medizin vor Ökonomie

Pressemitteilung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt vom 19. Oktober 2019

Forderung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

Die Ärzte in Sachsen-Anhalt sprechen sich geschlossen und wiederholt gegen die weiter fortschreitende Ökonomisierung in der Medizin aus. Deshalb fassten die Delegierten der Kammerversammlung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt heute einstimmig den Entschluss, sich dem Ärzte-Codex „Medizin vor Ökonomie“ anzuschließen. „Moderne Medizin möchte die Gesundheit aller sichern und eine lange lebenswerte Basis schaffen. Weil dadurch die Gesundheitskosten steigen, ist ein verantwortungsvoller und solidarischer Umgang mit den Ressourcen unabdingbar. Dieses Erfordernis wandelt sich zunehmend in eine Kommerzialisierung der Gesundheitsversorgung. Durch marktwirtschaftliche Fehlsteuerungen, mit Vorgaben, Zwang, Bürokratisierung und Privatisierung, wird oft das Gegenteil bewirkt“, erklärt Dr. Simone Heinemann-Meerz, Präsidentin der Ärztekammer Sachsen-Anhalt. „Die Arbeitsbedingungen unserer Ärztinnen und Ärzte werden dadurch nachhaltig negativ beeinflusst“. Mit der Unterstützung des Ärzte-Codex wollen die Ärzte in Sachsen-Anhalt dem Ökonomisierungsprozess eine Haltung im Arbeitsalltag entgegenstellen, die auf ärztlicher Ethik und Werte beruht.

Weiterlesen ...

Ärztliche Weiterbildung wird reformiert

Pressemitteilung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt vom 19. Oktober 2019

Beschluss der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

Die Ärztekammer Sachsen-Anhalt hat heute eine neue Weiterbildungsordnung für Ärzte in Sachsen-Anhalt beschlossen. Sie macht damit den Weg für eine vollständige Neuausrichtung der ärztlichen Weiterbildung frei. „Statt dem Nachweis von abgeleisteten Zeiten zählen jetzt Inhalte und Kompetenzen. Diese werden digital statt in Papierform erfasst“, so beschreibt Dr. Simone Heinemann-Meerz, Präsidentin der Ärztekammer Sachsen-Anhalt, die grundlegende und umfassende Änderung der Weiterbildungsordnung.

Weiterlesen ...