Zwischenprüfungen im Ausbildungsberuf Medizinische Fachangestellte

Auf Grund der Auswirkungen der Corona-Pandemie wurde die geplante Zwischenprüfung vom 17.03.2020 auf den 07.07.2020 verschoben. Sie wurde unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln und der Maßnahmen der Kontaktminimierung in den Räumen im Haus der Heilberufe in Magdeburg und in den Berufsbildenden Schulen Dessau-Roßlau, Halberstadt und Halle (Saale) durchgeführt. An der Zwischenprüfung nahmen 159 Auszubildende und Umschüler teil. Die nächste Zwischenprüfung ist am 13.10.2020, um 14.00 Uhr, in der Ärztekammer Sachsen-Anhalt in Magdeburg geplant. Vorher findet der planmäßige Unterricht in den Berufsschulen bzw. die normale Arbeitszeit in der Praxis statt.

Die Teilnahme an der Zwischenprüfung ist nach der Verordnung über die Berufsausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten und nach dem Berufsbildungsgesetz eine der Zulassungsvoraussetzungen für die Teilnahme an der Abschlussprüfung.

Kerstin Uterwedde
Referatsleiterin MFA