eAU: Die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung kommt

Die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) startete zum Quartalswechsel am 1. Oktober 2021. Auf diesen Termin hatten sich die Selbstverwaltungspartner und das Bundesministerium für Gesundheit geeinigt. Ursprünglich hatte das Terminservice- und Versorgungsgesetz bereits den 1. Januar 2021 vorgesehen. Für Arztpraxen, in denen die notwendigen technischen Voraussetzungen (s. u.) noch nicht zur Verfügung stehen, gilt allerdings eine Übergangsregelung. Nach dieser kann bis zum 31. Dezember 2021 weiterhin das bisherige papierbasierte Verfahren („gelber Schein“, Muster 1) genutzt werden.

Weiterlesen ...

GKV – Förderkriterien erfüllt

Das Klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt hat die Bestätigung der Krankenkassen über die vollständige Erfüllung aller 43 Förderkriterien des GKV-Spitzenverbandes für das Jahr 2020 erhalten.

„Wir sind stolz, nach der Zeit des intensiven Aufbaus und der Überwindung zahlreicher organisatorischer und technischer Hindernisse nun dem anspruchsvollen Kriterienkatalog entsprechen zu können“, sagt Prof. Strauch, Geschäftsführer des Registers.

„Die Mitte 2017 gegründete GmbH hat eine neue Infrastruktur, neue Unternehmensprozesse und eine innovative Aufbauorganisation in kürzester Zeit etabliert. Durch das Engagement der Kolleginnen und Kollegen wurde dieser Kraftakt in nur zwei Jahren möglich.“ erklärt Susanne Seidler, Verwaltungsleiterin des Registers. Das Krebsregister bedankt sich an dieser Stelle ausdrücklich auch bei seinen Melderinnen und Meldern für die ausgezeichnete Zusammenarbeit, ohne die diese Leistung nicht möglich gewesen wäre.

Weiterlesen ...

Schlichtungsstelle für Arzthaftungsfragen: Schlichtungsstelle errichtet

Der Betrieb der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ärztekammern wird auf Beschluss der beteiligten Ärztekammern zum 31.12.2021 eingestellt. Wir dürfen auf den Bericht im Heft 4/2021 verweisen.

Die Ärztekammer Sachsen-Anhalt wird zukünftig die gesetzliche Aufgabe zur Einrichtung einer Schlichtungsstelle im eigenen Haus wahrnehmen. Hierfür hat die Kammerversammlung am 10.04.2021 die Satzung der Schlichtungsstelle (abgedruckt im Heft 5/2021) beschlossen. Der neugewählte Vorstand der Ärztekammer Sachsen-Anhalt hat in seiner ersten Sitzung vom 21.07.2021 Herrn Dr. med. Thomas Langer als Vorsitzenden und Herrn Dr. med. Thomas-Olaf Bittner sowie Frau Ass. jur. Corinna Rutz und Herrn Ass. jur. Tobias Brehme als weitere Mitglieder benannt. Um eine reibungslose Übernahme der Aufgabe zu gewährleisten, konnte die Schlichtungsstelle ihre Tätigkeit damit aufnehmen.

Weiterlesen ...

Das Organigramm der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

Die neue Geschäftsstellenverteilung der Ärztekammer für Sie im Überblick

Wir freuen uns, Ihnen in den kommenden Ausgaben des Ärzteblattes Sachsen-Anhalt die einzelnen Abteilungen der Ärztekammer Sachsen-Anhalt vorzustellen. Der Start dieser Serie bildet in diesem Heft die Schlichtungsstelle für Arzthaftungsfragen der Ärztekammer Sachsen-Anhalt.

Weiterlesen ...