Ärztliche Fortbildung

Fortbildungsveranstaltung Cyberkriminalität am 19.10.2022

CyberkriminalitätGemeinsame Fortbildungsveranstaltung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt
und der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt

Cyberkriminalität
19.10.2022 | 16.00 – 19.00 Uhr | Dessau-Roßlau

Programm:
Cybercrime – Erfahrungen aus IT-Katastrophenfällen und Ransomware-Angriffen – aktuelle und herausragende Sachverhalte
Sicherheitsrelevante Handlungsweisen – Prävention
Mathias Matschoß | ehemals LKA LSA, Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (bis 2021), IT-Beauftragter, Bundesministerium BMUV

Weiterlesen ...

Großes Interesse an der Weiterbildung „Ernährungsmedizin“

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weiterbildung „Ernährungsmedizin“ in der Ärztekammer Sachsen-Anhalt
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weiterbildung „Ernährungsmedizin“

27 Ärzte aus den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg machten den ersten Schritt auf dem Weg zur neuen Zusatz-Weiterbildung „Ernährungsmedizin“.

Vom 13. bis 16. Juni lief der erste Teil der 100 h-Kurs-Weiterbildung im Bernstein Hotel Neugattersleben in Präsenz.

Im Vorfeld mussten die Teilnehmer 10 h E-Learning in Form von Videovorträgen und Multiple-Choice-Tests auf der Lernplattform absolvieren.

Weiterlesen ...

Blended-Learning-Fortbildung: Digitalisierung in der Medizin (CÄWIN)

Neues Angebot der Abteilung Fortbildung:

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

die Digitalisierung in der Medizin unterliegt einem rasanten Wandlungsprozess, der die Arbeitswelt von Ärztinnen und Ärzten und somit auch die Gesundheitsversorgung zunehmend verändert und beeinflusst. Eine moderne Patientenversorgung beinhaltet zukünftig auch digitale Aspekte.

Um in der Ärzteschaft das Wissen über wesentliche Inhalte und Zusammenhänge der Digitalisierung zu etablieren, hat das Dorothea-Erxleben-Lernzentrum Halle (DELH), gefördert durch den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e. V., eine praxisorientierte Fortbildung zu dieser Thematik entwickelt.

Weiterlesen ...

Aktualisierung von Fachkunden nach Strahlenschutz

Aufgrund der rasanten Ausbreitung des Corona Virus SARS-CoV-2 können die angekündigten Kurse zur Aktualisierung der Fachkunde nach § 48 Abs. 1 Strahlenschutzverordnung derzeit nicht stattfinden. Die hiervon betroffenen Mitglieder der Ärztekammer Sachsen-Anhalt möchten wir insoweit beruhigen, als dass die daraus gegebenenfalls resultierenden Überschreitungen der Fünfjahresfrist nicht den Verlust der Fachkunde bedeutet. Der Umgang mit Überschreitungen der Fünfjahresfrist zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz liegt im Ermessen der zuständigen Ärztekammer. Die Entscheidungen werden im Einzelfall getroffen. Soweit objektive Gründe – wie z. B. der Wegfall der Kurse – vorliegen, wird die Ärztekammer Sachsen-Anhalt Überschreitungen akzeptieren und die spätere Aktualisierung anerkennen.

Update Organspende: Refresherkurs für Transplantationsbeauftragte

Fortbildung der Landesärztekammer Thüringen in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landesärztekammer, der Ärztekammer Sachsen-Anhalt und der Deutschen Stiftung Organtransplantation, Region Ost

Termin: 03.06.2021 (voraussichtlich)
Ort: Erfurt, Kaisersaal
Kontakt: Landesärztekammer Thüringen, Organisationsbüro

Ina Kopp
Tel.: +49 (0) 3641 / 614-142
Fax +49 (0) 3641 / 614-149
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: https://www.medizinische-fortbildungstage.org/