Interdisziplinäre Transplantationskonferenz eingeführt

BundesärztekammerIm Spitzengespräch mit Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr vom 27. August 2012 wurde als eine wesentliche Forderung zur Gewährleistung eines Mehraugenprinzips für die Anmeldung und Betreuung von Patienten der Warteliste die zeitnahe Einrichtung von interdisziplinären Transplantationskonferenzen vereinbart. Dazu ergänzt die Bundesärztekammer ihre Richtlinien nach § 16 TPG.

Weiterlesen ...

Neminem laedere – Behandlung von Kindern

Erfahrungen und Anregungen der Berufshaftpflichtversicherung

Iatrogene Schäden von Kindern machen meist ganz besonders betroffen. Dies gilt für die behandelnden Mediziner ebenso wie für Eltern, Verwandte, Öffentlichkeit sowie für die Juristinnen und Juristen bei Versicherungen und Gerichten.

Weiterlesen ...