Ausgabe 3/2014 erschienen

Das „Bulletin zur Arzneimittelsicherheit – Informationen aus BfArM und PEI“ erscheint viermal im Jahr und informiert aus beiden Bundesoberbehörden über aktuelle Aspekte der Risikobewertung von Arzneimitteln.

Themen der Ausgabe vom September 2014 sind u. a.:

  • Medikamentös induzierte Pankreatitis – die Berliner Fall-Kontroll- Surveillance-Studie (FAKOS)
  • Amygdalin – fehlende Wirksamkeit und schädliche Nebenwirkungen
  • Fallberichte zum Auftreten einer Psoriasis bei Behandlung mit Tocilizumab (RoActemra®)
  • Klinische Prüfungen von Humanarzneimitteln in Europa: Was ändert sich durch die Verordnung 24 (EU) Nr. 536/2014?
  • Untersuchungen zu genregulatorischen Biomarkern für EGFR-Inhibitorvermittelte Hautreaktionen

Das aktuelle Bulletin und alle bisherigen Ausgaben finden Sie unter folgendem Link:
http://www.pei.de/bulletin-sicherheit

Text: AkdÄ