Logo Ärztliches Zentrum für QualitätPatienten und Interessierte können jetzt verlässliche Informationen über Ursachen, Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen auch kostenfrei auf ihren Smartphones oder Tablets abrufen.

Dafür hat das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) das Responsive Design für die Patientenleitlinien aus dem Programm für Nationale VersorgungsLeitlinien (NVL) auf dem Portal www.patienten-information.de ausgebaut. Damit wurde der Webauftritt auch barrierefreier gestaltet. Bislang ist die Patientenleitlinie zu Diabetes und Netzhautkomplikationen für mobile Geräte verfügbar. Nach und nach werden alle Patientenversionen benutzerfreundlich aufbereitet.

Außerdem gibt es die Kurzinformationen für Patienten als mobile Version: kurz und kompakt vermitteln sie Wissenswertes zu verschiedenen Krankheitsbildern und Gesundheitsthemen.

Hintergrund Patientenleitlinien
Die evidenzbasierten Patientenleitlinien aus dem NVL-Programm übersetzen Empfehlungen von ärztlichen Leitlinien in eine allgemein verständliche Sprache. Sie informieren ausführlich über häufige Erkrankungen und machen Angaben zu Nutzen und Schaden der jeweiligen Maßnahmen. Das Programm für Nationale VersorgungsLeitlinien steht unter der Trägerschaft von Bundesärztekammer (BÄK), Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) und der Arbeitsgemeinschaft der Wis-senschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF). Mit der Durchführung wurde das ÄZQ beauftragt.

Mehr Informationen

Die Patientenleitlinien stehen für jeden kostenlos zur Verfügung.


| Pi äzq