Es ist schwer, für den öffentlichen Gesundheitsdienst, auch im Saalekreis, Ärztinnen/Ärzte zu finden und für angestellte Ärztinnen/Ärzte, die sich länger im Krankenstand befinden, eine Vertretung zu gewinnen. Vor dem Hintergrund, dass im kinder- und jugendärztlichen Dienst krankheitsbedingt Ärztinnen/Ärzte  fehlen, werden für die Reihenuntersuchungen in den Schulen und Einschulungsuntersuchungen, die im Gesundheitsamt stattfinden, Mediziner/Medizinerinnen gesucht, die bereit wären, dort Unterstützung zu leisten. Es sollen (Kinder-)Ärztinnen/Ärzte für diese Tätigkeit gewonnen werden, die Interesse haben und/oder sich im Ruhestand befinden. Es handelt sich um eine Tätigkeit auf Honorarbasis, der zeitliche Rahmen ist individuell verhandelbar.

Ansprechpartner:
Dipl.-Med. A. Muchow
FÄ für öffentlichen Gesundheitsdienst, FÄ für Allgemeinmedizin, Amtsärztin
Dezernat II Gesundheit und Soziales
Gesundheitsamt
Oberaltenburg 4b, 06217 Merseburg
Tel.: 03461/40 1700, Fax: 03461/40 1702
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!