Stand: 22.04.2013

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
bitte erheben Sie bei Patienten mit schweren respiratorischen Erkrankungen eine Reiseanamnese (aktuell ist für Influenza A (H7N9) ein Aufenthalt in China in den letzten 10 Tagen relevant).

•    Bei Verdacht auf aviäre Influenza beachten Sie bitte die Meldepflicht an das zuständige Gesundheitsamt.

Alle für Sie notwendigen Informationen einschließlich des Meldeformulars finden Sie unter dem nachfolgendem LINK:

•    http://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/A/AviaereInfluenza/AviaereInfluenza_node.html

gez. Dr. Anke Kaline, Ministerium für Arbeit und Soziales Sachsen-Anhalt;
Dr. Hanna Oppermann, Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt