Dapagliflozin (Forxiga®) (Herzinsuffizienz) (frühe Nutzenbewertung)

zugelassen zur Behandlung der symptomatischen, chronischen Herzinsuffizienz mit reduzierter Ejektionsfraktion bei erwachsenen Patienten.

Der G-BA beschloss einen Anhaltspunkt für einen beträchtlichen Zusatznutzen.

Der G-BA stufte den Zusatznutzen für die Gesamtpopulation als beträchtlich ein, unabhängig von dem NYHA-Stadium. Die Effektmodifikation hinsichtlich des Schweregrades der Herzinsuffizienz sowie Unklarheiten bezüglich der Begleittherapie schränken aus Sicht des G-BA die Aussagekraft der Studienergebnisse ein.

„Neue Arzneimittel“ ist eine Information der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) zu neu zugelassenen Arzneimitteln oder zu neu zugelassenen Indikationen. Ziel ist es, den Ärzten zeitnah Informationen zu diesen Arzneimitteln zur Verfügung zu stellen, zunächst bei Markteinführung sowie nach der frühen Nutzenbewertung durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) (§ 35a Absatz 1 SGB V). Auf unserer Website können Sie unter der Rubrik „Neue Arzneimittel“ alle bisher erschienenen Ausgaben abrufen.