Die AkdÄ möchte darüber informieren, dass laut Angaben des Herstellers eine neue Formulierung des COVID-19-Impfstoffs Comirnaty® für Personen ab 12 Jahren zusätzlich zur bisherigen Formulierung ab sofort zur Verfügung steht. Es handelt sich um eine Formulierung als Fertiglösung, welche ohne Rekonstitution direkt verabreicht wird. Die bisherige Formulierung (Konzentrat zum Verdünnen) ist weiterhin verfügbar.

Die jeweilige Formulierung kann bei der Bestellung nicht ausgewählt werden. Daher muss darauf geachtet werden, welche Formulierung vorliegt. Um das Risiko von Verwechslungen zu verringern, besitzen die Durchstechflaschen Kappen mit unterschiedlichen Farben.

Personen ab 12 Jahre:

Neue Formulierung

  • Graue Kappe (6 Dosen à 30 µg, Fertiglösung):
  • keine Verdünnung
  • maximale Haltbarkeit aufgetaut (ungeöffnet), 2–8 °C: 10 Wochen
  • maximale Haltbarkeit aufgetaut (ungeöffnet), 8–30 °C: 12 Stunden
  • aufgetaut, geöffnet, 2–30 °C: 12 Stunden


Bisherige Formulierung

  • Violette Kappe (6 Dosen à 30 µg, Konzentrat zum Verdünnen):
  • Verdünnung mit 1,8 ml 0,9-prozentiger Natriumchloridlösung
  • maximale Haltbarkeit aufgetaut (ungeöffnet), 2–8 °C: 1 Monat
  • maximale Haltbarkeit aufgetaut (ungeöffnet), 8–30 °C: 2 Stunden
  • aufgetaut, geöffnet, 2–30 °C: 6 Stunden


Kinder 5–11 Jahre:

Bisherige Formulierung

  • Orange Kappe (10 Dosen à 10 µg, Konzentrat zum Verdünnen):
  • Verdünnung mit 1,3 ml 0,9-prozentiger Natriumchloridlösung
  • maximale Haltbarkeit aufgetaut (ungeöffnet), 2–8 °C: 10 Wochen
  • maximale Haltbarkeit aufgetaut (ungeöffnet), 8–30 °C: 12 Stunden
  • aufgetaut, geöffnet, 2–30 °C: 12 Stunden

 

▶ Information zur neuen Formulierung von Comirnaty® 30 µg (ab 12 Jahre)
▶ Information zur Vorbereitung der Impfung mit Comirnaty®

Weitere Informationen sind unter anderem auf der Webseite des Herstellers zu finden.

 

Bitte teilen Sie der AkdÄ alle beobachteten Nebenwirkungen und Medikationsfehler (auch Verdachtsfälle) mit.
Die Formulare finden Sie auf der Webseite der AkdÄ.