Rezidivierende Bauchbeschwerden bei einem Asylbewerber aus Eritrea - Die peritoneale Tuberkulose als Ursache

Dr. med. Peter Rauh
Dr. med. Peter Rauh
(Foto: Helios Bördeklinik)

Peter Rauh1, Sven Kolfenbach1, Daniel Ensberg1, Peter Bönicke2, Slavomir Sielecki2, Steffen Rickes1
Helios Bördeklinik, Kreiskrankenhaus 4, 39387 Oschersleben-Neindorf
1    Klinik für Innere Medizin
2    Abteilung für Radiologie

Einleitung

Unspezifische Bauchbeschwerden sind ein häufiges Symptom, mit dem sich Patienten beim Arzt vorstellen. Oft sistieren sie spontan, ohne dass eine genaue Diagnose erhoben wird. Mit dem vorliegenden Fall eines Asylbewerbers aus Eritrea soll gezeigt werden, dass auch in unserer Region seltene Erkrankungen – wie die Tuberkulose – mit in die differentialdiagnostischen Überlegungen bei unspezifischen Bauchbeschwerden einbezogen werden sollten, vor allem wenn die Patienten aus Risikogebieten für Tuberkulose stammen. 

Weiterlesen ...