Neujahrsempfang der Heilberufler

Neujahrsempfang der Heilberufler 2019
Gäste aus Politik und Ärzteschaft beim Neujahrsempfang

Sichere Patientenversorgung – ein Muss im digitalen Zeitalter

Die Heilberufler luden am 9. Januar 2019 zum alljährlichen Neujahrsempfang ein, der in diesem Jahr durch die Apothekerkammer und den Landesapothekerverband Sachsen-Anhalt ausgerichtet wurde.

Weiterlesen ...

Ärztliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt

Telefonische Sprechzeiten der Abteilung Weiterbildung: Mo. bis Do. 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Monatlich möchten wir an dieser Stelle die Ärztinnen und Ärzte benennen, die erfolgreich ihre Facharztprüfung an der Ärztekammer Sachsen-Anhalt abgelegt haben.

Im Monat November konnten wir folgende Ärztinnen und Ärzte zum Erwerb des Facharztes beglückwünschen:

Facharzt für Allgemeinmedizin
Nadine Pigors, Bad Schmiedeberg
Dr. med. Dr. rer. nat. Kathrin Rall, Dessau-Roßlau

Weiterlesen ...

Referat „Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten (MFA)“ informiert

Abschlussprüfung Sommer 2019

Die Abschlussprüfung der Auszubildenden mit Ausbildungsbeginn 2016 und Einzelumschüler mit Umschulungsbeginn 2017 findet zu folgenden Terminen statt:

  • Schriftliche Prüfung: Samstag, 11.05.2019, Beginn um 8.00 Uhr
  • Praktische Prüfung: in der Zeit vom 17.06.2019 bis 01.07.2019


Der genaue Termin der praktischen Prüfung wird den Auszubildenden am Tag der schriftlichen Prüfung mitgeteilt. Die praktische Prüfung umfasst 70 Minuten. In dieser Zeit absolviert der Prüfling eine komplexe Prüfungsaufgabe (55 Min.) und ein anschließendes Fachgespräch (15 Min.).

Um die Einteilung für die Abschlussprüfung vornehmen zu können, muss die Anmeldung der Auszubildenden und Einzelumschüler bis spätestens 31.01.2019 erfolgen. Später eingehende Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Weiterlesen ...

Umsetzung der Richtlinie Hämotherapie in Sachsen-Anhalt

Durch die „Richtlinie zur Gewinnung von Blut und Blutbestandteilen und zur Anwendung von Blutprodukten“ (Richtlinie Hämotherapie) der Bundesärztekammer, Gesamtnovelle 2017, sind die Anforderungen an die Qualitätssicherung in der Transfusionsmedizin festgelegt.

Entsprechend Punkt 6.4.1.1 der Richtlinie Hämotherapie sind Einrichtungen der Krankenversorgung durch § 15 Transfusionsgesetz gesetzlich zur Einrichtung eines Qualitätssicherungssystems (QS-System) für die Anwendung von Blutprodukten verpflichtet. In Einrichtungen, in denen Blutprodukte bzw. Plasmaderivate für die Behandlung von Hämostasestörungen (außer Fibrinkleber) angewendet werden, unterliegt das QS-System der Überwachung durch die Ärzteschaft. In diesem Fall muss pro Einrichtung ein Qualitätsbeauftragter Hämotherapie im Benehmen mit der zuständigen Ärztekammer benannt werden. Dieser sendet jährlich bis zum 1. März einen Bericht über die Ergebnisse seiner Überprüfungen (6.4.2.3 der Richtlinie) für das Vorjahr gleichzeitig an die zuständige Ärztekammer und die Leitung der Einrichtung.

Weiterlesen ...

Ärztliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt

Telefonische Sprechzeiten der Abteilung Weiterbildung: Mo. bis Do. 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Monatlich möchten wir an dieser Stelle die Ärztinnen und Ärzte benennen, die erfolgreich ihre Facharztprüfung an der Ärztekammer Sachsen-Anhalt abgelegt haben.

Im Monat Oktober konnten wir folgende Ärztinnen und Ärzte zum Erwerb des Facharztes beglückwünschen:

Facharzt für Allgemeinmedizin
Dr. med. Felicia Baum, Halle (Saale)
Julia Grallert, Halle (Saale)
Karina Horn, Halle (Saale)
Christoph Seidel, Mansfeld

Weiterlesen ...