Klinisches Krebsregister Sachsen-Anhalt: Offizielle Eröffnungsveranstaltung

Drei Monate Klinisches Krebsregister Sachsen-Anhalt – ein erstes Resümee

Am 16.04.2018 fand die Eröffnungsveranstaltung der Klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt gGmbH in den Räumen des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration statt. Geladen waren Menschen, die den Aufbau des Registers begleitet haben, Vertreter von Krankenkassen, Verbänden und Organisationen sowie Melder.

Eröffnungsveranstaltung Klinisches Krebsregsiter Sachsen-Anhalt
Zahlreiche Gäste waren zu Besuch bei der Eröffnungsveranstaltung

Weiterlesen ...

Medizinische/r Fachangestellte/r – ein Beruf mit Zukunft

Referat „Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten“ informiert

Foto: fotolia/© contrastwerkstatt

Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) – ein passender Name für einen Beruf, der fundiertes medizinisches Fachwissen, organisatorisches Talent, Teamfähigkeit und einen feinfühligen Umgang mit Menschen erfordert, der Raum für eigene Ideen lässt und das Zeug hat, mehr als ein Job zu werden. Die Ausbildung zur/zum MFA dauert drei Jahre und erfolgt im dualen System. Das bedeutet, die theoretische Ausbildung übernimmt eine Berufsbildende Schule und die praktische Ausbildung findet in Arztpraxen oder anderen medizinischen Einrichtungen statt. Die Eignung der ausbildenden Ärztin/des ausbildenden Arztes ist erfüllt durch die Approbation. Die Eignung der Ausbildungsstätte (Praxis) ergibt sich aus dem angemessenen Verhältnis zwischen der Anzahl der Fachkräfte und der/dem Auszubildenden entsprechend den Festlegungen des Berufsbildungsausschusses der Ärztekammer.

Weiterlesen ...

Ärztliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt

Telefonische Sprechzeiten der Abteilung Weiterbildung: Mo. bis Do. 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Monatlich möchten wir an dieser Stelle die Ärztinnen und Ärzte benennen, die erfolgreich ihre Facharztprüfung an der Ärztekammer Sachsen-Anhalt abgelegt haben.

im Monat Februar konnten wir folgende Ärztinnen und Ärzte zum Erwerb des Facharztes beglückwünschen:

Weiterlesen ...

1. Herzwoche Sachsen-Anhalt, 4. bis 10. Juni 2018

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wie Sie alle wissen, sterben im Land Sachsen-Anhalt im Vergleich zu anderen Bundesländern überdurchschnittlich viele Menschen an einem Herzinfarkt. Seit Jahren weisen die Gesundheitsberichterstattung und die Deutsche Herzstiftung mit ihren jährlichen Herzberichten auf diesen Umstand hin. Die Ursachen dafür sind sicherlich multifaktoriell; allerdings ist festzustellen, dass Sachsen-Anhalt bei den Risikofaktoren für das Auftreten einer koronaren Herzerkrankung ebenfalls überall Spitzenplätze einnimmt. Aus diesem Grund hat das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt in Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung das Ziel gesetzt, mittels konzertierter Informations- und Aufklärungsaktionen möglichst viele Menschen für die Problematik der Herz-Kreislauferkrankungen und die dafür verantwortlichen Risikofaktoren zu sensibilisieren und auf Wege hinzuweisen, wie diese Erkrankungen in unserer Bevölkerung langfristig reduziert werden können.

Weiterlesen ...