Bekanntmachung zur neuen Weiterbildungsordnung

Die Kammerversammlung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt hatte in Ihrer 9. Sitzung vom 19.10.2019 die komplette Neufassung der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt (WBO 2020) beschlossen. Auch aus Gründen der damit einhergehenden unverhältnismäßigen Kosten für einen Abdruck der 422 Seiten im Ärzteblatt Sachsen-Anhalt, hat die Kammerversammlung am 29.04.2020 beschlossen, dass Veröffentlichung von Satzungen, Richtlinien und sonstigen Regelungen nunmehr in der Online-Ausgabe des Ärzteblattes erfolgen (Bekanntmachung auf Seite 13 dieser Ausgabe).

Weiterlesen ...

Die neue Weiterbildungsordnung 2020 der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

Mit erfolgter Genehmigung des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt wird die neue Weiterbildungsordnung (WBO) am 01.07.2020 in Kraft treten. Sie wird damit ab 01.07.2020 auf der Homepage der Ärztekammer Sachsen-Anhalt veröffentlicht, ebenso ihre zugehörigen „Richtlinien über den Inhalt der Weiterbildung“ (Richtzahlen).

Weitestgehend wird die (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) 2018 übernommen. Abweichungen gibt es lediglich bei den landesspezifischen Anpassungen im Paragraphenteil. Auch besteht der Facharzt (FA) Innere Medizin und Geriatrie – wie bisher – im Gebiet Innere Medizin, die Zusatzbezeichnung (ZB) Homöopathie wird nicht mehr Bestandteil der WBO sein. Zudem werden hausärztlich tätige Internisten weiterhin an der Weiterbildung in der ambulanten hausärztlichen Versorgung im Gebiet Allgemeinmedizin teilnehmen können.

Richtlinien über den Inhalt der Weiterbildung, Glossare

In Sachsen-Anhalt werden wie bisher die WBO und separat dazu ihre zugehörigen „Richtlinien über den Inhalt der Weiterbildung“ gelten. Mit den separaten Richtlinien können auf der Basis fachlicher Stellungnahmen Abweichungen von den Richtzahlen ggf. toleriert und damit flexibel auf die Weiterentwicklung in der Medizin reagiert werden.

Für die PPP-Fächer Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie für die Psychoanalyse und Psychotherapie sind fachspezifische Glossare erarbeitet worden, auch diese Erklärung/Erläuterung/Beschreibung einzelner Begriffe sind in den „Richtlinien über den Inhalt der Weiterbildung“ zu finden. Ebenso ist das allgemeine Glossar als Anhang den Richtlinien beigefügt. Hierin sind wenige unentbehrliche Begriffe beschrieben, die der besseren Verständlichkeit dienen sollen. Eine Rechtsverbindlichkeit der Glossare besteht dabei nicht.

Weiterlesen ...

Das Referat „Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten (MFA)“ informiert

Alle ausbildungsbegleitenden praktischen Übungen für MFA-Auszubildende und MFA-Umschüler wurden ersatzlos bis 06.06.2020 abgesagt!
Auf Grund der aktuellen Entwicklung zum Coronavirus wurden alle ausbildungsbegleitenden praktischen Übungen EKG, Injektionen/Infusionen, Laboruntersuchungen, Verbände und Notfälle bis einschließlich 06.06.2020 abgesagt. Alle angemeldeten Teilnehmer wurden schriftlich informiert.

Einstiegsqualifizierung für Jugendliche (EQ)

Die Einstiegsqualifizierung ist auf die Vermittlung und Vertiefung von Grundlagen für den Erwerb beruflicher Handlungsfähigkeit ausgerichtet. Die zu vermittelnden Kenntnisse und Fertigkeiten bereiten die Jugendlichen auf die Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten vor. Die Förderung der Einstiegsqualifizierung wurde 2007 als Arbeitgeberleistung gesetzlich verankert.
Soweit die Jugendlichen zu Beginn der Förderung das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können folgende Interessenten gefördert werden:

  • Ausbildungsplatzbewerber, die nach den bundesweiten Nachvermittlungsaktionen keinen Ausbildungsplatz erhalten haben,
  • Jugendliche, die noch nicht in vollem Maße über die erforderliche Ausbildungsbefähigung verfügen. 

Weiterlesen ...

10. Sitzung der Kammerversammlung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

in der VII. Wahlperiode in Magdeburg

Blick ins Plenum bei der Frühjahrssitzung der Kammerversammlung in Magdeburg


Die diesjährige Frühjahrssitzung der Kammerversammlung fand am 29. April 2020 im Haus der Heilberufe in Magdeburg statt. Im Vorfeld verständigten sich die Mitglieder darauf, in dieser Präsenzveranstaltung – in Zeiten der Corona-Krise – nur die notwendigen und unaufschiebbaren Themen zu besprechen und abzustimmen.

„Wir befinden uns in einer besonderen Situation. So etwas kannten wir bisher alle nicht. Egal, wie jeder die Sache bewertet – wir müssen mit dem Status Quo umgehen.“

Weiterlesen ...

Ärztliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt

Telefonische Sprechzeiten der Abteilung Weiterbildung: Mo. bis Do. 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Monatlich möchten wir an dieser Stelle die Ärztinnen und Ärzte benennen, die erfolgreich ihre Facharztprüfung an der Ärztekammer Sachsen-Anhalt abgelegt haben.

Im Monat April konnten wir folgende Ärztinnen und Ärzte zum Erwerb des Facharztes beglückwünschen:

Facharzt für Allgemeinmedizin
Dr. med. Katrin Ehlers, Dessau-Roßlau
Ulrike Feldmann, Gröbzig
Dr. med. Anja Fischer, Magdeburg
Eric Tilgner, Osternienburger Land

Facharzt für Anästhesiologie
Volha Hryb, Magdeburg
Anja Schwenteck, Magdeburg

Weiterlesen ...