Neuer Professor für Kardiologie berufen

Logo Universitätsklinikum Halle (Saale)

Herzkranke Patienten interdisziplinär behandeln – Besonderes Augenmerk auf Volkskrankheit Herzinsuffizienz

Prof. Dr. med. Stefan Frantz trat zum 1. November 2014 seinen Dienst als Nachfolger von Prof. Dr. Karl Werdan als Direktor der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin III an. Prof. Frantz (Jahrgang 1970) ist Wissenschaftlicher Direktor und Vorstandsmitglied des Deutschen Zentrums für Herzinsuffizienz (Würzburg). Er wirkte zudem bisher als stellvertretender Direktor der Medizinischen Klinik I des Universitätsklinikums Würzburg.

Weiterlesen ...

Universitätsmedizin und Bergmannstrost vereinbaren intensive Zusammenarbeit

Logo BergmannstrostLogo Medizinische Fakultät Martin-Luther-UniversitätLogo Universitätklinikum Halle (Saale)

Die Universitätsmedizin Halle (Saale) – Universitätsklinikum und Medizinische Fakultät (UKH) - und die Berufsgenossenschaftlichen Kliniken Bergmannstrost Halle (BGKB) haben eine intensive Kooperation auf den Gebieten Krankenversorgung, Rehabilitation und eine Ausweitung der Zusammenarbeiten in Forschung und Lehre vereinbart. „Wir leisten damit einen Beitrag für eine zukunftsfähige Krankenversorgung in Halle und dem südlichen Sachsen-Anhalt“, sind sich die Beteiligten der Universitätsmedizin und der BGKG einig.

Weiterlesen ...

Verleihung der Rudolf-Pichlmayr-Medaille an Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans Lippert

Profilbild Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans Lippert

Die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) verleiht Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans Lippert für seine Verdienste um Qualitätssicherung in der Viszeralchirurgie die Rudolf-Pichlmayr-Medaille in Gold.

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans Lippert ist ehemaliger Direktor der Universitätsklinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg.

Heute hat er gemeinsam mit Prof. Dr. med. habil. Ingo Gastinger die wissenschaftliche Leitung am An-Institut für Qualitätssicherung in der operativen Medizin gGmbH an der Otto-von- Guericke-Universität Magdeburg inne.

Foto: Archiv

International Lecture Series Disease Biology and Molecular Medicine

Logo International Lecture Series Disease Biology and Molecular Medicine

Im Rahmen der Internationalen Forschungsinitiative „Krankheitsbiologie und Molekulare Medizin“ wird ein wissenschaftliches Kooperationsnetzwerk von biomedizinischen Forschern aus Halle und Oxford aufgebaut. Einen wichtigen Part in diesem Prozess wird die gleichnamige Vorlesungsreihe einnehmen, mit der das Programm bereits im Januar 2015 beginnen soll.

Weiterlesen ...

Groddeck-Symposium

der Burgenlandklinik Bad Kösen – wieder ein großer Erfolg

Nun mehr zum 12. Mal lud die Burgenlandklinik, Fachklinik für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin, Psychosomatische Rehabilitation und Abhängigkeitserkrankungen, am 19.09.2014 zum alljährlichen Symposium ein. In „alter Tradition“ war ein fach- und schulenübergreifender Austausch, diesmal zum Thema: „Was Menschen zusammenhält – über die Vielfalt von Beziehungen“ geplant.

Weiterlesen ...