Schmerz und Funktion

Logo Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V.Einladung zum Abschlusskurs im Rahmen der 4. Magdeburger Neuraltherapeutischen Weiterbildung am 01.11. und 02.11.2013

Gemeinsame Veranstaltung des Regionalen Schmerzzentrums Magdeburg der DGS e.V., der Akademie für Schmerztherapie Sachsen-Anhalt, des Anatomischen Institutes der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Schmerzambulanz der Klinik für Anaesthesiologie und Intensivtherapie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Weiterlesen ...

Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und Dr. Annemarie Reffertfür Dr. Annemarie Reffert

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff zeichnete am 28.Juni 2013 Bürgerinnen und Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement mit der Ehrennadel des Landes aus, unter ihnen Frau Dr. Annemarie Reffert, Gommern. „Alle Geehrten stehen für bürgerschaftliches Engagement, gelebte Solidarität und gesellschaftlichen Zusammenhalt“, so Haseloff.

Weiterlesen ...

Klinikum Dessau startet modernste Bestrahlungstherapie

Logo des Städtischen Klinikums DessauBundesweit erstmalig ging am 6. Juni 2013 die neueste Generation der Bestrahlungstherapie in einer nicht universitären Medizineinrichtung in Betrieb. „Es ist ein Novum, von dem unsere Krebspatienten profitieren werden“, bestätigt Verwaltungsdirektor Dr. André Dyrna. Das Städtische Klinikum Dessau ist eins von zehn Kliniken in Deutschland und das erste in Sachsen-Anhalt mit einem solchen Hochleistungs-Linearbeschleuniger zur schonenderen Krebsbestrahlung.

Weiterlesen ...

111 Jahre Lungenklinik Lostau

Logo der Pfeifferschen StiftungenIn diesem Jahr feiern die Pfeifferschen Stiftungen das 111-jährige Bestehen der Fachklinik.

„Vor 111 Jahren als Heilstätte des Magdeburger Vereins zur Bekämpfung der Lungenschwindsucht gegründet, hat die Lungenklinik Lostau eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Das Profil hat sich gewandelt – von einer Heilstätte mit der vorherrschenden Behandlung der Tuberkulose hin zu einem modernen Krankenhaus mit einer weitreichenden Behandlung aller Lungenleiden“ so Christoph Radbruch, Vorstandsvorsitzender der Pfeifferschen Stiftungen. Er kann heute mit Stolz auf eine Klinik blicken, die vor 111 Jahren entstanden ist und heute zu den Pfeifferschen Stiftungen gehört, einer der großen diakonischen Komplexeinrichtungen in Sachsen-Anhalt. Vor wenigen Wochen wurde die Einrichtung daher auch Notunterkunft für Patienten und Senioren der in Magdeburg/Cracau gelegenen Stiftung. Dieses ostelbische Gebiet wurde während des Elbhochwassers für 6 Tage vollständig evakuiert. Mehr als 400 Menschen waren davon direkt betroffen.

Weiterlesen ...