Der multimorbide ältere Tumorpatient:

„Assessment – Therapieplanung – Lebensqualität“

Start eines neuen patientenzentrierten interdisziplinären Behandlungs- und Versorgungskonzeptes für onkologisch-geriatrische Patienten (PIVOG) im Universitätsklinikum Halle; Förderung durch das Wilhelm-Roux-Programm der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Wenn ältere Menschen an Krebs erkranken, stellen sich andere Fragen an die behandelnden Ärzte, die Betroffenen und deren Angehörige als bei jungen Patienten, da bei gleichem Lebensalter der Gesamtzustand sehr stark variieren kann. Ziel ist es, auch bei älteren Krebspatienten die Möglichkeiten moderner Tumortherapie zu nutzen, ohne die Lebensqualität der Betroffenen stark zu beeinträchtigen.

Weiterlesen ...

1. Harzer Landarzttag in Wernigerode

Medizinstudenten Halle

Medizinstudenten aus den Klassen Allgemeinmedizin der Martin-Luther-Universität Halle haben sich am 11. Oktober in Wernigerode mit ihren Tutoren Thomas Dörrer und Dr. Stephan Fuchs über die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin, Angebote für PJler und auch zur Famulatur informiert.

Weiterlesen ...

Organspende – Ort des Erinnerns wächst

Logo Deutsche Stiftung Organtransplantation

Minister Norbert Bischoff bei Festveranstaltung im Salinemuseum

Der Park des Hoffens, des Dankens und des Erinnerns auf dem Gelände der Salinehalbinsel ist ein einmaliger Ort. Für Familien von Organspendern, transplantierte Patienten und Menschen auf der Warteliste wird er gleichermaßen einen Raum für ihre Gefühle und Gedanken bieten.

Weiterlesen ...

Neuer Professor für Kardiologie berufen

Logo Universitätsklinikum Halle (Saale)

Herzkranke Patienten interdisziplinär behandeln – Besonderes Augenmerk auf Volkskrankheit Herzinsuffizienz

Prof. Dr. med. Stefan Frantz trat zum 1. November 2014 seinen Dienst als Nachfolger von Prof. Dr. Karl Werdan als Direktor der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin III an. Prof. Frantz (Jahrgang 1970) ist Wissenschaftlicher Direktor und Vorstandsmitglied des Deutschen Zentrums für Herzinsuffizienz (Würzburg). Er wirkte zudem bisher als stellvertretender Direktor der Medizinischen Klinik I des Universitätsklinikums Würzburg.

Weiterlesen ...