Der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat am 05.09.2017 folgende Stellenausschreibungen beschlossen:

Stellenausschreibungen

Mangels bestehender Job-Sharing-Verhältnisse bei Hausärzten im Planungsbereich Mittelbereich Zeitz und bei Psychotherapeuten in den Planungsbereichen Harz, Magdeburg und Salzlandkreis können Zulassungen im folgenden Umfang erteilt werden:

Planungsbereich Arztgruppe Stellenzahl
Mittelbereich Zeitz Hausärzte 1,0
Harz Psychotherapeuten 0,5
Magdeburg Psychotherapeuten 0,5
Salzlandkreis Psychotherapeuten 0,5

 

Unter mehreren Bewerbern haben die Zulassungsgremien nach pflichtgemäßem Ermessen unter Berücksichtigung

  • der beruflichen Eignung
  • der Dauer der bisherigen ärztlichen/psychotherapeutischen Tätigkeit
  • dem Approbationsalter, der Dauer der Eintragung in die Warteliste gem. § 103 Abs. 5 Satz 1 SGB V
  • der bestmöglichen Versorgung der Versicherten im Hin-blick auf die räumliche Wahl des Vertragsarztsitzes und
  • nach Versorgungsgesichtspunkten (wie z. B. Fachgebietsschwerpunkten, Barrierefreiheit und Feststellungen zusätzlichen lokalen Versorgungsbedarfs in nicht unterversorgten Planungsbereichen)

zu entscheiden.
Über vollständige Zulassungsanträge, die die nach § 18 Ärzte-ZV erforderlichen Unterlagen und Nachweise enthalten, entscheidet das Zulassungsgremium erstmalig nach Ablauf der Bewerbungsfrist vom 09.10.2017 bis 27.11.2017.

Versorgungsstand in den einzelnen Planungsbereichen von Sachsen-Anhalt

20. Versorgungsstandsmitteilung zu dem am 25.6.2013 in Kraft getretenen Bedarfsplan
Grundlage: Bedarfsplanungsrichtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses

(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-46536808-1', 'aerzteblatt-sachsen-anhalt.de'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview');