Ministerpräsident Haseloff überreicht an  Professor Rebmann das Verdienstkreuz am Bande
Ministerpräsident Haseloff überreicht an Professor Rebmann das Verdienstkreuz am Bande

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff überreichte Prof. Dr. Udo Rebmann am 2. November 2017 in der Magdeburger Staatskanzlei das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland. Die Staatskanzlei erklärte, dass sie den renommierten Mediziner für seine außerordentlichen Verdienste um die qualifizierte Weiterbildung des ärztlichen Nachwuchses ausgezeichnet hat. Er sei Gründer des Urologisch-Onkologischen Arbeitskreises Sachsen-Anhalt e. V. und Förderer zahlreicher Selbsthilfegruppen. Das Engagement spiegelt sich auch in den vielfältigen Aufgaben für die Ärztekammer wider.

Herr Prof. Rebmann ist Mitglied des Vorstandes der Ärztekammer Sachsen-Anhalt und zugleich Vorsitzender des Ausschusses ärztliche Weiterbildung und als solcher auch für die ärztliche Weiterbildung auf Bundesebene in der Bundesärztekammer aktiv. Gleichzeitig ist er beispielsweise Vorsitzender der Fach- und Prüfungskommission Urologie.

Foto: Staatskanzlei/Ines Berger