Mitarbeiter und Studierende konnten die neue Lehrklinik besichtigen, sich über die Kursangebote informieren und auch selbst üben
Mitarbeiter und Studierende konnten die neue Lehrklinik besichtigen, sich über die Kursangebote informieren und auch selbst üben

Skillslab: Wissen – Üben – Anwenden

Seit Semesterbeginn können sich die Studierenden der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität (OVGU) über ihr klinisches Übungszentrum Skillslab „MAMBA“ (Magdeburger Ausbildungszentrums für Medizinische Basisfertigkeiten) in einem modernen neuen Domizil freuen. Am 16. November 2018 öffnete das Skillslab seine Türen und bot Mitarbeitern und Studierenden der Universitätsmedizin die Möglichkeit, die neuen Räumlichkeiten im Haus 97 zu besichtigen, sich über die zahlreichen Kursangebote zu informieren und auch selbst zu üben.

Der Dekan der Medizinischen Fakultät, Prof. Dr. Hermann-Josef Rothkötter, freut sich, dass nach dem Umzug in das neue Gebäude die Bedingungen für ein praxisnahes Lehrangebot maßgeblich verbessert wurden. Nunmehr steht eine Raumfläche zur Verfügung, die mit 1200 Quadratmetern auf drei Etagen fast doppelt so groß ist wie bisher. Auch die Helligkeit, die technische Ausstattung und die Farbgestaltung der Räume überzeugen nach dem aufwändigen Umbau. In 33 verschiedenen Unterrichts- und Seminarräumen der Lehrklinik können Handlungsabläufe, wie beispielsweise EKG, Ultraschall, Blutabnahme, Notfallversorgung als auch Kompetenzen im Umgang mit Patienten intensiv und individuell erlernt werden.
 
Das Skillslab „MAMBA“ hat seinen neuen Standort in der Wohnanlage Leipziger Straße 43 mit direktem Zugang zum Campus des Uniklinikums. Mit einer symbolischen Schlüsselübergabe wurde der Mietvertrag zwischen der Medizinischen Fakultät der OVGU und der Grundtec Bauregie GmbH als Vermieter im Sommer besiegelt.
 
1924 war der Komplex als Sanitätslazarett für Kriegsverletzte des Ersten Weltkriegs errichtet und später als Seniorenheim genutzt worden. Heute bieten die Räume des Skillslab hervorragende Möglichkeiten für die moderne studentische Lehre.

| Pi UKM
Fotos: Melitta Dybiona/Universitätsmedizin Magdeburg