8. Sachsen-Anhaltischer Krebskongress am 22. und 23. März 2019 im Gesellschaftshaus Magdeburg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der 8. Kongress der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft findet alle zwei Jahre statt und steht in diesem Jahr unter dem Titel: „Onkologie in Sachsen-Anhalt – Interdisziplinär, Multiprofessionell, Innovativ“. Die Onkologie ist eines der dynamischsten Fachgebiete der Medizin. Nirgendwo ist die Zeit „from bench to bedside“ so kurz wie hier. Das zeigt die Verleihung des Medizinnobelpreises 2018 für Grundlagenforschungen zur Immuntherapie. Forschung, die unmittelbar die Patientenversorgung beeinflusst hat. In den letzten 5 Jahren führte sie zu einer erheblichen Verbesserung der Behandlungsergebnisse bei vielen malignen Erkrankungen.

Die Zahl wirksamer Krebsmedikamente hat sich in den letzten 20 Jahren fast verdreifacht, auch die technische Entwicklung ist enorm, sodass klar ist: Um mit der Entwicklung Schritt zu halten und die besten Behandlungen für unsere Patienten zu ermöglichen, müssen wir vernetzt sein, müssen wir INTERDISZIPLINÄR arbeiten. Gleichzeitig müssen wir aber auch dafür sorgen, dass diese neuen und spannenden Innovationen allen Patienten angeboten werden.

Das ist gerade in einem Flächenland wie Sachsen-Anhalt oft nicht einfach. Auf der anderen Seite ist es kurzsichtig, die Behandlung unserer Patienten nur auf moderne Medikamente oder neuentwickelte Technik zu reduzieren. Zu einer umfassenden Betreuung gehört ein Team aus verschiedenen Professionen, welches entsprechend der aktuellen Probleme oder Beschwerden individuell auf den Patienten eingehen kann. Dafür muss ein Team MULTIPROFESSIONELL arbeiten, denn nur so kann auf die Komplexität und Individualität der Patienten eingegangen werden.

Die Onkologie in Sachsen-Anhalt ist INNOVATIV! Wir haben bewusst im Eröffnungsplenum Raum für lokale Spitzenforschung eingeräumt. Hier werden Forschungsergebnisse aus Sachsen-Anhalt präsentiert, die national und international für Aufsehen gesorgt haben. Gute lokale Forschung ist ebenso wichtig wie gute Ausbildung in allen Fachbereichen. Herzlich willkommen!

Anmeldung und Informationen im Kongressbüro Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft:
Tel.: 0345/478 8110, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Web: www.sakg.de

Herzlichst
Prof. Dr. med. Jörg Fahlke,
Prof. Dr. med. Jens Ulrich
Prof. Dr. med. Christoph Kahl
Kongresspräsidenten