Service-Portal bündelt Fachwissen zur Organspende

www.dso.de

Mit einer stärkeren Ausrichtung auf ihre Partner im Organspendeprozess präsentiert sich die Deutsche Stiftung Organtransplantation ab sofort im Internet. Strukturiert und mit klarem Design bietet die komplett neu gestaltete Homepage allen, die vor allem beruflich mit dem Thema Organspende zu tun haben, jetzt noch bessere Unterstützung.

Der überarbeitete Internetauftritt ist dabei ganz auf die Bedürfnisse seiner Zielgruppen zugeschnitten: Schnell und unkompliziert können Ärzte, Transplantationsbeauftragte und Pflegekräfte aus Entnahmekrankenhäusern auf alle relevanten Formulare, Checklisten und Informationen zugreifen, die sie im Rahmen des Organspendeprozesses benötigen und die ihnen von der Koordinierungsstelle für ihre Arbeit bereitgestellt werden.

Aber auch Mitarbeiter aus Ministerien, Ärztekammern und anderen Organisationen sowie Journalisten, weitere Multiplikatoren oder Interessierte profitieren von dem optimierten Angebot und den fundierten Inhalten, die das neue Service-Portal für sie bereithält. Für unmittelbar von der Organspende Betroffene wie Wartelisten-Patienten und Organempfänger bündelt die Website zudem umfangreiche Informationen zum Organspendeprozess sowie statistische Daten der Transplantationszentren. Angehörigen von Organspendern bietet die DSO während und nach der Spende im Rahmen ihrer Angehörigenbetreuung fortlaufende Unterstützung an. Spenderfamilien finden online Antworten auf wichtige Fragen, weiterführende Informationen und Hinweise auf regionale Treffen und Veranstaltungen.


Übersichtlich & benutzerfreundlich


Direkte Einstiege führen in die vier Schwerpunkte Fachinformationen, Allgemeine Informationen, Statistiken & Berichte sowie News & Veranstaltungen. Flache Navigationsstrukturen ermöglichen, dass jeder sofort genau das findet, was er benötigt, so zum Beispiel den Leitfaden für die Organspende und die Verfahrensanweisungen, Statistiken & Qualitätsberichte oder die 0800-Nummern für die 24h-Spendermeldungen. Auch Termine für regionale Veranstaltungen sowie für Fort- und Weiterbildungen der DSO – inklusive dem zertifizierten E-Learning-Programm – können schnell angesteuert werden.

Neu auf der Homepage verfügbar sind unter anderem monatliche Statistiken zur Organspende und Transplantation, Übersichtsdaten zu den Transplantationszentren, eine interaktive Deutschlandkarte mit allen Organprogrammen sowie der DSO-News-Service. Je nach Interesse können Pressemitteilungen, Nachrichten sowie aktuelle Informationen zum DSO-Transplantcheck für Excel abonniert werden. Auch der DSO-Jahreskongress rückt jetzt stärker in den Fokus: Mit nur einem Klick gelangt man zur ebenfalls neu gestalteten Kongress-Homepage. Die diesjährige Veranstaltung findet vom 07. bis 08. November in Frankfurt am Main statt.

| Pi DSO