Dr. med. Stefan König
Dr. med. Stefan König

„Die Gefäße sind die Hauptstraße des menschlichen Körpers – ohne entsprechende Fürsorge kommt es zum Kollaps.“

Zum 1. Juli 2020 übernahm Dr. med. Stefan König die chefärztliche Leitung der Gefäßchirurgie in der Helios Klinik Köthen. Er folgte auf Dr. med. Wulfhard Steffen Hofmann, der nach vielen verdienstreichen Jahren in den Ruhestand geht. Der erfahrene Gefäßspezialist war zuletzt Leitender Oberarzt in Bernburg. Dr. med. Stefan König ist Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie und als endovaskulärer Spezialist zertifiziert. Schwerpunkte seiner Arbeit waren bisher die Therapie arterieller Durchblutungsstörungen und Operationen an der Hals- und Bauchschlagader.

Einer der wesentlichen Fortschritte der Gefäßchirurgie ist der zunehmende Einsatz minimalinvasiver Operationstechniken. Das bedeutet, dass im gefäßchirurgischen Alltag viele Operationen, die früher durch größere Zugänge durchgeführt wurden, nun durch minimal-invasive Eingriffe (auch als Kathetereingriffe bezeichnet) ersetzt werden. Auf diesem Gebiet ist Dr. med. Stefan König ein ausgewiesener Experte und wird diese Technik an der Helios Klinik Köthen weiter ausbauen.

„Ich freue mich sehr, dass wir einen so erfahrenen Mediziner als Chefarzt für unser Zentrum für Gefäßchirurgie gewinnen konnten und somit einen „nahtlosen Übergang“ ermöglichen können. Ich bin mir sicher, dass er unser Team positiv verstärken und den Ausbau der minimalinvasiven Operationstechniken auf dem Gebiet der Gefäßchirurgie weiter voranbringen wird“, begrüßt Matthias Hirsekorn, Klinikgeschäftsführer der Helios Klinik Köthen, den neuen Chefarzt.

„Ich habe hier in Köthen ein sehr kompetentes Team vorgefunden und eine hervorragende technische Ausstattung, mit der wir in der Lage sind, das gesamte Spektrum der Gefäßmedizin anzubieten und voranzutreiben. Das Zentrum für Gefäßmedizin ist bereits heute sehr gut aufgestellt, weshalb ich direkt auf die Arbeit meines Vorgängers aufbauen kann. Ärzte, Pflegekräfte und OP-Team arbeiten hier eng zusammen und das ist für mich die beste Voraussetzung für eine moderne und patientenorientierte Medizin“, sagt Dr. med. Stefan König und freut sich auf seinen Start.

| Pi und Foto: Helios Kliniken GmbH