Der Bundesverband Deutscher Schriftsteller-Ärzte e. V. hat auf seiner Mitgliederversammlung im Mai 2022 einen neuen Vorstand gewählt:

Präsident: Prof Dr. med. Dr. rer. nat. Drs. h.c. mult. Klaus Kayser, Heidelberg
1. Vizepräsident und Schatzmeister: Dr. med. Harald Rauchfuss, Neustadt a. d. Aisch
2. Vizepräsident und Schriftführer: Dr. med. Eberhard Grundmann, Burglengenfeld
Der Vereinssitz wurde nach Friedberg, Hessen verlegt.

Die Tätigkeiten des Vereins können auf der Website https://bdsae.org/ eingesehen und im Sekretariat bei Frau Jutta Näther (Telefon: 0157/39061768, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) im Detail erfragt werden.
Der BDSÄ hat Mitglieder aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und ist Mitglied in der UMEM (Union Mondiale des Écrivains médecins – Weltverband der Schriftstellerärzte).