P.F. pour féliciter

Müller, F., 2007Neujahrsgrafik – eine schöne, leider vom Aussterben bedrohte Tradition

Heutzutage leere ich nur ungern den Briefkasten. Er ist häufig übervoll und was sich da findet, ist entweder überflüssig und nutzlos oder unerfreulich. Ganz selten ist ein netter Brief oder eine angenehme Nachricht darunter. Die früher wenig geschätzten Urlaubs-Ansichts-Postkarten nehme ich heute dankbar entgegen.

Weiterlesen ...

Für Sie gelesen: "Bluff! - Die Fälschung der Welt"

Bluff! Die Fälschung der Welt„Wir leben in einer gefälschten Welt“. Das ist die These des Psychiaters, Psychotherapeuten und Chefarztes Manfred Lütz, auch Theologe und der Philosophie verbunden. Man kennt ihn aus vormaligen Publikationen mit Bestsellernoten. Er will damit sagen, dass der moderne Mensch unserer Breiten sein Handeln nicht nach den existenziellen Fragen zu Leben, Tod, Gut, Böse, Liebe, Menschenwürde und Gott ausrichtet. Er lässt sich vielmehr ablenken und manipulieren und in Milieus fixieren, aus denen er keinen Ausweg mehr findet.

Weiterlesen ...

Antwort auf den Leserbrief von Herrn Dr. Achim von Moltke zum Thema Strahlenschutzkurs

Sehr geehrter Herr Dr. von Moltke,
vielen Dank für den Leserbrief, zu welchem wir gerne wie folgt Stellung nehmen möchten:
Die Röntgenverordnung regelt, unter welchen Voraussetzungen, mit welchen Genehmigungen, Anzeigepflichten und unter welcher Beachtung von Strahlenschutzgesichtspunkten Röntgeneinrichtungen und Störstrahler zu betreiben sind. Sie wird ergänzt durch verschiedene Röntgenfachkunderichtlinien.

Weiterlesen ...

Thema: Fachkunde Strahlenschutz

Leserbrief von Dr. med. Achim von Moltke

An einem der letzten Wochenenden musste ich zusammen  mit vielen meiner Kollegen wieder einmal der gesetzlichen Verpflichtung nachkommen, einen Kursus zur Erlangung der Fachkunde im Strahlenschutz zu absolvieren. An diesem Kurs teilzunehmen, fiel uns allen sehr schwer.

Weiterlesen ...

In Memoriam - Nachruf für Prof. Dr. med. habil. Reinhard Grote

Prof. Dr. med. habil. Reinhard GroteProf. Dr. med. habil. Reinhard Grote (1949 - 2013)

Herr Professor Dr. med. habil. Reinhard Grote verstarb am 4. September 2013 im Alter von 64 Jahren nach langer schwerer Krankheit, die er trotz der infausten Prognose seinem Wesen entsprechend nicht kampflos siegen ließ. Wir haben mit ihm einen Kollegen und Lehrer verloren, der Vorbild bleibt für mehrere der heute in Sachsen-Anhalt verantwortlich tätigen Radiologen.

Herr Professor Grote leitete als Chefarzt bis zuletzt das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie am Klinikum Magdeburg. Er wurde am 23. Januar 1949 im niedersächsischen Osnabrück als ältester Sohn eines niedergelassenen Radiologen geboren und erlebte hier Schul- und Gymnasialzeit. Er war früh begeistert von Naturwissenschaften und Technik, insbesondere von der Elektronik.

Weiterlesen ...