Johannes Eichenthal: Von Goethe bis Rathenau – Literarische Wanderung durch Mitteldeutschland

Sprache und Eigensinn, Band 2

Cover: VerlagMironde-Verlag Niederorschel 2021, ISBN 978-3-96063-26-5, 320 Seiten, 248 Abbildungen im Text, 20 Stadtpläne. 29,90 €

Die Lektüre des 2019 im Mironde-Verlag erschienen Bandes „Sprache und Eigensinn. Von den Minnesängern bis Herder“ machte auf die Fortsetzung neugierig. Diese ist 2021 mit dem oben aufgeführten Titel auf den Buchmarkt gelangt. Auch in diesem Band nimmt der Autor Johannes Eichenthal den Leser mit Text und Bild „an die Hand“ und führt über die Stationen Weimar (Herder), Wetzlar (Goethe), Scharfenstein (Karl Stülpner), Wunsiedel (Jean Paul), Jena (Caroline Schlegel), Plauen (Johann Gottlob Heynig), Rathenow (Friedrich de la Motte Fouque), Dresden (Gotthilf Heinrich von Schubert), Wiepersdorf (Bettina von Arnim), Hanau (Gebrüder Grimm), Zwickau (Robert Schumann), Hohenstein-Ernstthal (Karl May), Röcken (Friedrich Nietzsche), Großbothen (Wilhelm Ostwald), Wiederau (Clara Zetkin), Minden (Franz Boas), Berlin (Samuel Fischer), Halle (Hermann Gunkel), Jena (Ricarda Huch), Bad Freienwalde (Walther Rathenau).

Weiterlesen ...

Wir Klimawandler – Wie der Mensch die Natur der Zukunft erschafft

Cover: VerlagSuhrkamp Verlag Berlin 2021, ISBN 978-3-518-43004-0, aus dem Englischen von Ulrike Bischoff, gebunden mit Schutzumschlag, 239 Seiten, 31 Abbildungen, 25,00 €

In diesem Buch geht es im Grunde um Menschen, die Probleme zu lösen versuchen, die Menschen beim Versuch, Probleme zu lösen, geschaffen haben. So charakterisiert die amerikanische Wissenschaftsjournalistin und Pulitzer-Preisträgerin den Inhalt ihrer neuesten Publikation. Sie geht an die anspruchsvolle Problematik der Korrekturversuche von Lebensgrundlagen des Menschen mit einem hohen Maß an wissenschaftlicher Neugier heran.

Elizabeth Kolbert teilt den Stoff, der aus gesammelten persönlichen Berichten zu themenrelevanten Projekten zu Wasser, zu Lande und in/aus der Luft besteht, und strukturiert diese in acht unbenannte Kapitel, für die die Leser bald eine passende Formulierung nach dem Inhalt finden werden.

Weiterlesen ...