Skip to main content

Beschlüsse des Landesausschusses

Bedarfsplanung in der vertragsärztlichen Versorgung

Bedarfsplanung in der vertragsärztlichen Versorgung

Der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat am 16. April 2024 folgende Stellenausschreibungen beschlossen:

Stellenausschreibungen

Es können Zulassungen im folgenden Umfang erteilt werden:

ArztgruppePlanungsbereichStellenzahl
Hautärzte
Wittenberg

0,5

Psychotherapeuten
Altmarkkreis Salzwedel

0,5

Arztgruppe: Hautärzte
Planungsbereich: Wittenberg

Stellenzahl: 0,5

Arztgruppe: Psychotherapeuten
Planungsbereich: Altmarkkreis Salzwedel

Stellenzahl: 0,5

Unter mehreren Bewerbern haben die Zulassungsgremien nach pflichtgemäßem Ermessen unter Berücksichtigung

  • der beruflichen Eignung,
  • der Dauer der bisherigen ärztlichen/psychotherapeutischen Tätigkeit,
  • des Approbationsalters, der Dauer der Eintragung in die Warteliste gem. § 103 Abs. 5 Satz 1 SGB V,
  • der bestmöglichen Versorgung der Versicherten im Hinblick auf die räumliche Wahl des Vertragsarztsitzes
  • von Versorgungsgesichtspunkten (wie z. B. Fachgebietsschwerpunkte, Feststellungen zusätzlicher lokaler Versorgungsbedarfe in nicht unterversorgten Planungsbereichen) und
  • der Belange von Menschen mit Behinderung beim Zugang zur Versorgung

zu entscheiden.

Über vollständige Zulassungsanträge, die die nach § 18 der Zulassungsverordnung für Ärzte erforderlichen Unterlagen und Nachweise enthalten, entscheidet das Zulassungsgremium erstmalig nach Ablauf der Bewerbungsfrist vom 8. Mai 2024 bis 27. Juni 2024.

Versorgungsstand in den einzelnen Planungsbereichen

56. Versorgungsstandsmitteilung, Grundlage: Bedarfsplanungsrichtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses Arztbestand per 14.03.2024, Psychotherapeuten per 21.03.2024

Zulassungsbeschränkungen Fachärzte allgemein | Gesperrte Planungsbereiche: 95

Zulassungsbeschränkungen Fachärzte gesamt | Gesperrte Planungsbereiche: 6

Zulassungsbeschränkungen Hausärzte
Gesperrte Planungsbereiche: 4

Zulassungsbeschränkungen
Spezielle Fachärzte |
Gesperrte Planungsbereiche: 13