Schlichtungsverfahren aus Sachsen-Anhalt im Jahr 2017

Antragsentwicklung Norddeutsche Schlichtungsstelle 2013 - 2017

2017 war mit 3888 neuen Fällen in der Betrachtung des gesamten norddeutschen Zuständigkeitsbereiches, der sich auf die 10 Landesärztekammerbereiche Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen erstreckt, im Vergleich zum letzten Jahr ein Rückgang der Antragszahlen um 4,5 % zum Vorjahr zu verzeichnen.

Weiterlesen ...

Bedarfsplanung in der vertragsärztlichen Versorgung

Der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat am 13.02.2018 folgende Stellenausschreibungen beschlossen:

Stellenausschreibungen
Es können Zulassungen im folgenden Umfang erteilt werden:

Planungsbereich Arztgruppe Stellenzahl
 Mittelbereich Stendal  Hausärzte 1,0
 Mansfeld-Südharz  Psychotherapeuten 0,5
 Börde  ärztliche Psychotherapeuten 4,0
 Halle (Saale)  ärztliche Psychotherapeuten 3,5
 Harz  ärztliche Psychotherapeuten 6,0
 Magdeburg  ärztliche Psychotherapeuten 8,5

 

Weiterlesen ...

Ein „Kunstherz“ kann das geschwächte Herz unterstützen

Wirksame Hilfe für schwerkranke Patienten an der Uniklinik Magdeburg

Um das Thema „Kunstherz“ ging es am 25. Januar 2018 bei einem Treffen von Kardiologen aus Magdeburg und der umliegenden Region, zu dem die Universitätsklinik für Herz- und Thoraxchirurgie eingeladen hatte. „Bei Patienten, bei denen die Herzleistungsfähigkeit so schwer geschwächt ist, dass die Pumpfunktion gerade noch ausreicht, um den Körper am Leben zu halten, rücken heutzutage Kunstherzsysteme immer mehr in den Fokus“, berichtete Klinikdirektor Prof. Dr. Jens Wippermann einleitend.

Weiterlesen ...

Auszeichnung für exzellente Forschung

Medizinische Fakultät Magdeburg verleiht Nachwuchsforschungspreise

Die Medizinische Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) verleiht alljährlich Forschungspreise für den wissenschaftlichen Nachwuchs in zwei Kategorien. Preisträger 2017 in der Kategorie „Klinische Forschung“ ist Privatdozent Dr. Jochen Weigt. Mit dem Nachwuchspreis in der Kategorie „Biomedizinische Grundlagenforschung“ wurde Dr. Khurrum Shahzad ausgezeichnet. Beide Wissenschaftler können bereits auf umfangreiche Publikationsverzeichnisse verweisen.

Weiterlesen ...

Das internistische Jahr 2017

Die wichtigsten Fortschritte und Entwicklungen

Auch 2018 luden die Vertreter der Inneren Medizin der Universitätsmedizin Magdeburg zur traditionellen Up-to-date Fortbildung der Inneren Medizin ein. Neu war in diesem Jahr der Veranstaltungsort im Tagungscenter Magdeburg, etwa 280 Zuhörerinnen und Zuhörer fanden den Weg dorthin, sodass die Veranstaltung am 13. Januar 2018 wieder hervorragend besucht war. Die wichtigsten Entwicklungen, über die die Referenten in sieben spannenden Vorträgen berichteten, sollen hier kurz vorgestellt werden.

Auch am neuen Veranstaltungsort war der Internistische Jahresrückblick wie immer gut besucht

Weiterlesen ...

(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-46536808-1', 'aerzteblatt-sachsen-anhalt.de'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview');