Antibiotikaspiegel messen – Patienten sicherer und individuell behandeln

Auftakt für ein verbessertes Verfahren zur Bestimmung des Antibiotikaspiegels (v. l. n. r.): Patricia Horn (Oberärztin, Leiterin des Antibiotika-Management-Teams, Krankenhaus  St. Elisabeth und St. Barbara), Elke Pielert (Oberärztin, Leiterin der Krankenhaushygiene, Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara), Dr. Hendrik Liedtke (Ärztlicher Direktor, Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara), Dr. Otto Frey (Fachapotheker für Klinische Pharmazie und Arzneimittelinformation, Klinikum Heidenheim)
Auftakt für ein verbessertes Verfahren zur Bestimmung des Antibiotikaspiegels (v. l. n. r.): Patricia Horn (Oberärztin, Leiterin des Antibiotika-Management-Teams, Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara), Elke Pielert (Oberärztin, Leiterin der Krankenhaushygiene, Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara), Dr. Hendrik Liedtke (Ärztlicher Direktor, Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara), Dr. Otto Frey (Fachapotheker für Klinische Pharmazie und Arzneimittelinformation, Klinikum Heidenheim)

Weiterlesen ...

Internationale Tumorforschende trafen sich in Halle zum „TIMO XV“

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des „TIMO XV“
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des „TIMO XV“

Der Kongress „Tumor Immunology meets Oncology“, kurz TIMO, feierte in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Bereits zum 15. Mal kamen vom 25. bis 27. April 2019 führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Immunologie und Onkologie in Halle zusammen. „TIMO hat sich als exzellente Plattform für den Austausch von Wissenschaftlern, Klinikern sowie auch Jungforschern und als eine der führenden, europäischen Konferenzen im Bereich Tumorimmunologie entwickelt und etabliert“, sagt die Organisatorin Prof. Dr. Barbara Seliger, Direktorin des Instituts für Medizinische Immunologie der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Weiterlesen ...

Ärzteball – Tanzen und Gutes tun

Wieder wurde die beliebte Georg-Friedrich-Händel-Halle für eine Nacht zum glitzernden Ballsaal.
Wieder wurde die beliebte Georg-Friedrich-Händel-Halle für eine Nacht zum glitzernden Ballsaal.

Die Ballgäste feiern, haben aber auch das Helfen nicht vergessen: Der Erlös kommt dem ambulanten Kinder- und Jugendhospiz sowie dem Kinderheim Clara Zetkin e. V. in Halle zugute.

Weiterlesen ...